Jungstörche in Siedenlangenbeck mit GPS-Sendern ausgestattet

Geräte liefern Forschern vom Max-Planck-Institut Daten zum Zugverhalten der Vögel

Jungstörche in Siedenlangenbeck mit GPS-Sendern ausgestattet

Drei Jungstörche wurden am Dienstag, 5. Juli, in Siedenlangenbeck beringt und mit GPS-Sendern versehen. Forscher vom Max-Planck-Institut für Ornithologie wollen mit dem Projekt nähere Informationen zum Zugverhalten der Vögel erhalten. Die Schüler der 1. Klasse der Kuhfelder Grundschule verfolgten …
Jungstörche in Siedenlangenbeck mit GPS-Sendern ausgestattet
Glocke der Groß Gischauer Kirche aufwendig repariert
Glocke der Groß Gischauer Kirche aufwendig repariert
Glocke der Groß Gischauer Kirche aufwendig repariert
Dorffest in Lindhof ein voller Erfolg
Dorffest in Lindhof ein voller Erfolg
Dorffest in Lindhof ein voller Erfolg
Abiturienten des Beetzendorfer Gymnasiums müssen erneut in die Prüfung
Abiturienten des Beetzendorfer Gymnasiums müssen erneut in die Prüfung
Unerlaubtes Parken wird seit Juni in Rohrberg geahndet
Unerlaubtes Parken wird seit Juni in Rohrberg geahndet
Salzwedel

Offener Kanal Salzwedel ohne richtigen Geschäftsführer: Andreas Leitel übernimmt kommissarisch

Offener Kanal Salzwedel ohne richtigen Geschäftsführer: Andreas Leitel übernimmt kommissarisch
Gardelegen

Risse im Boden: Es gibt Mängel am und im Besucherzentrum in Gardelegen

Risse im Boden: Es gibt Mängel am und im Besucherzentrum in Gardelegen
Klötze

Beachvolleyballplatz des VfB Klötze mit einem Turnier eingeweiht

Beachvolleyballplatz des VfB Klötze mit einem Turnier eingeweiht

Apenburger Andreas Schwieger interviewt Zeitzeugen für Filmprojekt

Die Generation 70 plus kann spannende Geschichten aus dem alten Apenburg erzählen. Der Hobbyfilmer Andreas Schwieger hat ein Projekt gestartet, bei dem er nicht nur zuhört und mitschneidet, sondern die so entstandenen Videos als Zeitzeugenberichte für die Nachwelt auch aufbereitet und ins Internet stellt.
Apenburger Andreas Schwieger interviewt Zeitzeugen für Filmprojekt

Dährer Rat ebnet mit Aufstellungsbeschluss Weg für Solarpark Schmölau

In Schmölau will die Buß Solar GmbH mit Sitz in Borken (Nordrhein-Westfalen) einen Solarpark errichten (AZ berichtete). Der Dährer Gemeinderat hat während seiner jüngsten Sitzung am Montagabend, 27. Juni, in Bonese mit dem Aufstellungsbeschluss zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan den Weg für das Projekt geebnet.
Dährer Rat ebnet mit Aufstellungsbeschluss Weg für Solarpark Schmölau

Nun ist in Apenburg das Land am Zug

Nun ist in Apenburg das Land am Zug
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube

Ortsjubiläum in Lagendorf mit Gedenkstein-Einweihung, Festgottesdienst und Umzug

Das 1000. Ortsjubiläum von Lagendorf ist am Sonnabend mit einer Gedenkstein-Einweihung, dem Festgottesdienst und einem Umzug durch den Ort ganz groß gefeiert worden.
Ortsjubiläum in Lagendorf mit Gedenkstein-Einweihung, Festgottesdienst und Umzug

„Tangeln ist auf dem richtigen Weg“

Hohe Ehrung für den Beetzendorfer Ortsteil Tangeln: Umweltstaatssekretär Thomas Wünsch übergab am Donnerstag die bundesweite Auszeichnung für Tangeln als „Energie-Kommune des Monats“ am Standort des Landwirtschaftlichen Unternehmens Tangeln an der …
„Tangeln ist auf dem richtigen Weg“

2024 könnte Ausbau von Wegen im Raum Apenburg beginnen

Insgesamt 17 Wege und vier Stauanlagen sollen im Zuge des Bodenordnungsverfahrens Apenburg Feldlage ausgebaut oder erneuert werden. Das kündigte Dr. Wilfried Schröder vom Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Altmark (ALFF) während der …
2024 könnte Ausbau von Wegen im Raum Apenburg beginnen

Waldfest Tangeln feierte ein tolles Comeback

Das traditionelle Waldfest Tangeln feierte am Wochenende, 18. und 19. Juni, mit Hitze, Spaß und Nervenkitzel für die ganze Familie ein tolles Comeback nach der Corona-Zwangspause. Besonders spannend war der „Treckertreck“ als Kraftprobe der …
Waldfest Tangeln feierte ein tolles Comeback
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Hohentramm - 06.07.22

  • Mittwoch
    06.07.22
    unterschiedlich bewölkt
    70%
    20°
    10°

Feuerwehren hatten in Apenburg Schlimmeres verhindert

Einen Großbrand mit einer Schadenssumme von etwa 100.000 Euro hatte es am ersten Juniwochenende auf dem Gelände einer Plastik- und Recyclingfabrik in Apenburg gegeben (AZ berichtete). 28 Feuerwehren mit 283 Aktiven hatten durch ihren Einsatz …
Feuerwehren hatten in Apenburg Schlimmeres verhindert

Tolle Stimmung und hunderte Gäste beim Waldbadfest in Dähre

Das Dährer Waldbadfest am Sonntag, 19. Juni, war nach der zweijährigen Corona-Pause zweifellos der größte Höhepunkt seit langer Zeit. Hunderte Gäste genossen das wunderbare feuchtfröhliche Flair am Dummestrand bei Sonne satt und Hitze. Höhepunkt des …
Tolle Stimmung und hunderte Gäste beim Waldbadfest in Dähre

Zwei Ponys sorgen für Abwechslung im Beetzendorfer Seniorenheim

„Da steht ein Pferd auf dem Flur“ heißt ein bekanntes Lied von Klaus & Klaus. Am Donnerstag, 16. Juni, stand tatsächlich ein Pferd auf dem Flur, und zwar im SCA-Seniorenheim in Beetzendorf. Und das Pferd, genauer gesagt ein Shetlandpony namens …
Zwei Ponys sorgen für Abwechslung im Beetzendorfer Seniorenheim

VG-Rat beschließt Bedarfsplanung für Feuerwehrfahrzeuge bis 2033

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde (VG) Beetzendorf-Diesdorf sollen bis 2033 neue Fahrzeuge erhalten (AZ berichtete). Der VG-Rat beschloss während seiner jüngsten Sitzung am Mittwoch, 15. Juni, die Fortschreibung der Bedarfsplanung gemäß der …
VG-Rat beschließt Bedarfsplanung für Feuerwehrfahrzeuge bis 2033

Sirenen in der Verbandsgemeinde werden nach und nach modernisiert

Die Flutkatastrophe im Ahrtal im Juli 2021 und der aktuelle Krieg in der Ukraine zeigen, welche große Bedeutung der Katastrophenschutz für die Menschen hat. Ein wichtiges Instrument zum Informieren der Bevölkerung bei Gefahren sind Sirenen. Die …
Sirenen in der Verbandsgemeinde werden nach und nach modernisiert

Landwirte informieren sich beim Feldtag in der Versuchsstation Beetzendorf

Sie heißen Complice, KWS Donovan, SU Fiete oder Debian. Entscheidende Kennziffern sind das Zulassungsjahr, die Pflanzenlänge und der Kornertrag. Die Rede ist von Weizensorten, die am Dienstag, 14. Juni, beim Feldtag in der Versuchsstation …
Landwirte informieren sich beim Feldtag in der Versuchsstation Beetzendorf

Aus den anderen Städten

Gardelegen

Zweite Amtszeit für Mandy Schumacher

Zweite Amtszeit für Mandy Schumacher
Stendal

Landkreis Stendal spürt den Klimawandel

Landkreis Stendal spürt den Klimawandel
Salzwedel

In Sachsen wird das Warmwasser zeitweise abgedreht – In Salzwedel keine Option

In Sachsen wird das Warmwasser zeitweise abgedreht – In Salzwedel keine Option
Arneburg-Goldbeck

Arneburg-Goldbeck: Kapazität der Betreuungsplätze deutlich gesunken

Arneburg-Goldbeck: Kapazität der Betreuungsplätze deutlich gesunken