Klingelterror im Ex-Bordell: „Chantal arbeitet nicht mehr hier“

Ehemaliges Wallstawer Etablissement kommt nicht zur Ruhe

Klingelterror im Ex-Bordell: „Chantal arbeitet nicht mehr hier“

Wallstawe – Seit über anderthalb Jahren ist das Rotlicht-Etablissement in der Wallstawer Dorfstraße 64 schon dicht, dennoch kommt das ehemalige Wallstawer Bordell nicht zur Ruhe.
Klingelterror im Ex-Bordell: „Chantal arbeitet nicht mehr hier“
Abbendorf: Kita-Bau beginnt im März
Abbendorf: Kita-Bau beginnt im März
Abbendorf: Kita-Bau beginnt im März
Glasfaser-Ausbau in der Altmark beginnt
Glasfaser-Ausbau in der Altmark beginnt
Glasfaser-Ausbau in der Altmark beginnt
Betrüger prellen 86-Jährige um Tausende Euro
Betrüger prellen 86-Jährige um Tausende Euro
Traum-Ertrag durch Robinienblüte
Traum-Ertrag durch Robinienblüte

Fotos und Videos aus der Altmark

Goldbeck feiert Überraschungs-Sieg!

Goldbeck feiert Überraschungs-Sieg!

38. Neujahrslauf der Lauf- und Wandergruppe des SV Eintracht Salzwedel

38. Neujahrslauf der Lauf- und Wandergruppe des SV Eintracht Salzwedel

Impressionen vom XXVIII. Altmark-Masters: Teil II

Impressionen vom XXVIII. Altmark-Masters: Teil II
„Verkaufen kann man nur einmal“
„Verkaufen kann man nur einmal“
„Es ist der verkehrte Weg“
„Es ist der verkehrte Weg“
„Grünabfälle sind verwertbar“
„Grünabfälle sind verwertbar“
„Man verprellt den Bürger weiter“
„Man verprellt den Bürger weiter“
Umgehung: „Die Chance ist vertan“
Umgehung: „Die Chance ist vertan“
„Kein Wunder, dass die Kameraden aufbegehren“
„Kein Wunder, dass die Kameraden aufbegehren“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Mehr Nutzer, weniger Ausleihen

Diesdorf – Mehr Nutzer, aber weniger Ausleihen. So lässt sich kurz und knapp die Statistik für 2018 der Diesdorfer Bibliothek auf einen Nenner bringen. Wurden 2017 insgesamt noch 15 145 Medien ausgeliehen, sank die Zahl im vergangenen Jahr auf …
Mehr Nutzer, weniger Ausleihen

Geburtshaus von Hitler-Adjutant Fritz Darges verkauft

Schadeberg / Dülseberg – Wochenlang war die in den 1990er-Jahren mit viel Liebe zum Detail sanierte Backstein-Immobilie mit dem markanten Schornstein im Internet angeboten worden. Nun wurde die alte Molkerei in Schadeberg verkauft, erfuhr die AZ auf …
Geburtshaus von Hitler-Adjutant Fritz Darges verkauft

36 Euro für eine Fuhre Windeln

Jübar – Egon Kutzschbauch aus Jübar ist verärgert über die gestiegenen Abfallgebühren. Alle vier Wochen fährt er zur Deponie nach Gardelegen, um dort mehrere Säcke mit Windeln entsorgen zu lassen.
36 Euro für eine Fuhre Windeln

Gesundheitszentrum in Winterfeld seit gestern in Betrieb

Winterfeld – Seit gestern läuft der Betrieb im neuen Gesundheitszentrum an der B 71 in Winterfeld. Die ersten Patienten meldeten sich bereits an und unternahmen einen ausführlichen Rundgang durch die hell und freundlich gestalteten Räumlichkeiten.
Gesundheitszentrum in Winterfeld seit gestern in Betrieb
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Hohentramm - 22.01.19

  • Dienstag
    22.01.19
    unterschiedlich bewölkt
    35%
    -3°

Unfall an der Einmündung zur K 1120 bei Drebenstedt: Skoda kollidiert mit Audi

Drebenstedt – Ein 25-jähriger Mann wurde bei einem Unfall verletzt, der sich am Montag gegen 16 Uhr bei Drebenstedt ereignet hatte. Ein Skoda-Fahrer (19) war auf einem Verbindungsweg von Jübar kommend in Richtung Molmke unterwegs.
Unfall an der Einmündung zur K 1120 bei Drebenstedt: Skoda kollidiert mit Audi

Autos von der Straße geschleudert: Skoda-Fahrer (19) übersieht Audi Q3

pm/mih Drebenstedt. Verkehrsunfall mit einer verletzten Person am Montag: Der Fahrer (19) eines Skoda Octavia befuhr gegen 16 Uhr einen Verbindungsweg zwischen Jübar und Molmke aus Richtung Jübar kommend.
Autos von der Straße geschleudert: Skoda-Fahrer (19) übersieht Audi Q3

Neues Gesundheitszentrum: Riesen Andrang in Winterfeld

Winterfeld – Mit einem phänomenalen Besucherandrang von hunderten Gästen beim Tag der offenen Tür ist am Sonnabend in Winterfeld der Startschuss für das Gesundheitszentrums an der B 71 gefallen.
Neues Gesundheitszentrum: Riesen Andrang in Winterfeld

Erst gibt es einen lauten Knall – dann steht ein Opel in Flammen

pm/mih Vitzke. Anwohner der Kolonie Vitzke hörten Dienstagabend gegen 22 Uhr einen lauten Knall. Wenig später nahmen Sie einen Feuerschein am gegenüberliegenden Wohnhaus wahr.
Erst gibt es einen lauten Knall – dann steht ein Opel in Flammen

„Leute sollten Tierfutter statt Böller kaufen“

Ahlum. Katzen, Hunde, Pferde, Schweine, Kaninchen. Fast 100 Tiere leben im Tierheim Ahlum, viele von ihnen nur vorübergehend, bis sie einen neuen Besitzer gefunden haben. Manche aber auch bis zum Lebensende, denn das Tierheim ist gleichzeitig ein …
„Leute sollten Tierfutter statt Böller kaufen“

Historische Allee in Hohengrieben von Pilz befallen

Hohengrieben. Die historische Allee ist vom Pilz befallen, wie es jüngst im Gemeinderat des Fleckens Diesdorf hieß. In Hohengrieben fielen deshalb drei besonders morsche Pyramideneichen der Säge zum Opfer.
Historische Allee in Hohengrieben von Pilz befallen

Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Aus den anderen Städten

Endlager-Suche reich an Sprengkraft: Auch der Landkreis Stendal kommt infrage

Endlager-Suche reich an Sprengkraft: Auch der Landkreis Stendal kommt infrage

Hürden beim Hausbau: „Wir werden uns dagegen wehren“

Hürden beim Hausbau: „Wir werden uns dagegen wehren“

Inspektion Stendal soll bis 2021 insgesamt 725 Beamte haben

Inspektion Stendal soll bis 2021 insgesamt 725 Beamte haben

Einkaufsladen soll historisches Zentrum attraktiver machen

Einkaufsladen soll historisches Zentrum attraktiver machen