Nicht mal jeder Dritte an der Wahlurne

Günther Serien zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Kuhfelde gewählt

Nicht mal jeder Dritte an der Wahlurne

Kuhfelde. Günther Serien heißt der neue Bürgermeister der Gemeinde Kuhfelde. Am Sonntag wurde der 57-Jährige aus Siedenlangenbeck gewählt (AZ berichtete).
Nicht mal jeder Dritte an der Wahlurne
Großsteingräber, Radwege: „Das berührt uns nicht“
Großsteingräber, Radwege: „Das berührt uns nicht“
Großsteingräber, Radwege: „Das berührt uns nicht“
Am 4. Januar geht Praxis in Winterfeld in Betrieb
Am 4. Januar geht Praxis in Winterfeld in Betrieb
Am 4. Januar geht Praxis in Winterfeld in Betrieb
„Schließung der Schule in Dähre lassen wir nicht zu“
„Schließung der Schule in Dähre lassen wir nicht zu“
Früchte-Papst hat Ideen: Brachen als köstliche Naschgärten
Früchte-Papst hat Ideen: Brachen als köstliche Naschgärten

Fotos und Videos aus der Altmark

Salzwedel

Bundesfinale "local heroes" 2018 im Kulturhaus Salzwedel

Bundesfinale "local heroes" 2018 im Kulturhaus Salzwedel
Salzwedel

"Local Heroes"-Bundesfinale 2018 in Salzwedel: die Finalisten

"Local Heroes"-Bundesfinale 2018 in Salzwedel: die Finalisten
Salzwedel

Reges Treiben bei Einkaufs- und Lichternacht in Salzwedel

Reges Treiben bei Einkaufs- und Lichternacht in Salzwedel
„An die Vernunft appellieren“
„An die Vernunft appellieren“
„Keine Rangordnung“
„Keine Rangordnung“
„Unersättliche Begierde im Parteienstaat“
„Unersättliche Begierde im Parteienstaat“
„In Stendal-Museum umwidmen“
„In Stendal-Museum umwidmen“
„Auch das Herz blutet“
„Auch das Herz blutet“
„Auf dem Rücken massiven Tierleids“
„Auf dem Rücken massiven Tierleids“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Dutzende alte Reifen einfach im Wald abgekippt

Wendischbrome. Gundula Helmert aus Wendischbrome ist richtig sauer: „Etwa 80 alte Reifen wurden in meinem privaten Wald abgekippt. Dass Müll auf meinen Flächen landet, kommt öfter vor. Aber so dreist war es noch nie!“.
Dutzende alte Reifen einfach im Wald abgekippt

Rittleben: Opel Corsa in Linkskurve von Fahrbahn abgekommen

jsf/pm Rittleben. Am Dienstagmorgen gegen 7.50 Uhr war eine 29-jährige Fahrerin eines Opel Corsa mit ihrem Fahrzeug auf der Kreisstraße 1393 von Apenburg kommend in Richtung Rittleben unterwegs. 
Rittleben: Opel Corsa in Linkskurve von Fahrbahn abgekommen

Neue Spielgeräte für Ahlum und Stöckheim

Ahlum / Stöckheim. „Das Material ist das Beste, was es derzeit auf dem Markt gibt“, betont Rohrbergs Bürgermeister Bernd Schulz gegenüber der Altmark-Zeitung. Der Ortschef meint die neuen Spielgeräte, die kürzlich für zwei Ortsteile bestellt und …
Neue Spielgeräte für Ahlum und Stöckheim

Nur halber Ertrag bei den Ackerfrüchten

Altmark. „Die aktuellen Hilfsprogramme in Sachen Dürre in der Landwirtschaft laufen auch hier in der Region schwierig an, sind mit nicht unerheblichen Hürden behaftet und bergen zu viel Bürokratie in sich."
Nur halber Ertrag bei den Ackerfrüchten
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Hohentramm - 14.11.18

  • Mittwoch
    14.11.18
    bedeckt
    40%
    11°

Kollision in Abbendorf: Zwei Pkw auf ganzer Länge beschädigt

cz Abbendorf. Ein Fahranfänger (18) war am Donnerstag gegen 21.30 Uhr mit einem VW Golf in Abbendorf auf der untergeordneten Dorfstraße unterwegs. Er wollte zur Landstraße 11 und bog an der Einmündung nach rechts in Richtung Diesdorf ab.
Kollision in Abbendorf: Zwei Pkw auf ganzer Länge beschädigt

Halbzeit bei Diesdorfer Ortsdurchfahrt

Diesdorf. Das günstige Wetter der vergangenen Wochen hat zu dem erheblichen Baufortschritt beigetragen. Nun ist Halbzeit beim Ausbau-Projekt des letzten Teilstückes der Diesdorfer Ortsdurchfahrt in Richtung Dähre. Borde und Gossensteine sind …
Halbzeit bei Diesdorfer Ortsdurchfahrt

Apenburg feiert neue Kurve

zu Apenburg. Wo in Apenburg einst die Häuser „Jäger“ und „Glupe’s Erben“ den engen Kurvenbereich einengten, ist heute eine sanfte S-Kurve eingebaut.
Apenburg feiert neue Kurve

Truppe unterstützt Tierheim

Rohrberg. „Wir bei der Feuerwehr Rohrberg haben alle ein Herz für Tiere“, betonte Wehrchef Mathias Grothe. Am gestrigen Sonntagvormittag übergab er im Auftrag des Fördervereins 100 Euro an das Ahlumer Tierheim.
Truppe unterstützt Tierheim

Diskussion um Freiflächen

zu Apenburg. Kaum steht der Abschluss der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt in Apenburg bevor, da gibt es im Flecken Apenburg-Winterfeld bereits eine rege Diskussion um die neuen Freiflächen.
Diskussion um Freiflächen

Apenburger Ortsdurchfahrt geschafft: 19. Oktober ist Einweihung

zu Apenburg. Es ist geschafft. Die Arbeiten am Ausbau der Ortsdurchfahrt neigen sich dem Ende entgegen. Am Freitag, 19. Oktober, wird nach der offiziellen Endabnahme gegen 11 Uhr die Straße samt Nebenanlagen eingeweiht, wie Ortschef Harald Josten …
Apenburger Ortsdurchfahrt geschafft: 19. Oktober ist Einweihung

Kein Wolfsrudel im Risk

Peckensen / Umfelde. Die von einigen Weidmännern und Einwohnern vermutete Bildung eines Wolfsrudels im Waldgebiet Risk hat sich offenbar nicht bestätigt.
Kein Wolfsrudel im Risk

Elternsprecher fordert Aula für die Schule

Diesdorf. „Explodierende und weiter wachsende Schülerzahlen mit rund 140 Kindern, aber kein einziger vernünftiger Raum für Veranstaltungen. “
Elternsprecher fordert Aula für die Schule

Scheune und Wohnhaus in Flammen: Polizei vermutet schwere Brandstiftung

pm/mih Rustenbeck. Um 4.13 Uhr ging am Dienstag bei der Polizei die Meldung ein, dass in der Bahnhofstraße 12 eine Scheune brennt, welche direkt an ein Wohnhaus grenzt. Bei Eintreffen der Polizei waren die Löscharbeiten bereits im vollen Gang.
Scheune und Wohnhaus in Flammen: Polizei vermutet schwere Brandstiftung

„Es kann geschrotet werden“

Diesdorf. In der Herbstzeit ist Hochsaison für alle Windmühlen. Mit einer ganzen Reisegruppe von Mühlenfreunden aus Mecklenburg-Vorpommern war der renommierte Mühlenbauer Martin Zecher bereits diesen Sommer in die über 200 Jahre alte Bockwindmühle …
„Es kann geschrotet werden“

Brand in Nettgauer Holzfirma: Acht Wehren im Einsatz

pm/mih Nettgau. Um 11:59 Uhr am Montagmittag wurde der Polizei ein Brand einer Produktionshalle im Plattenwerk in Nettgau gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei waren die Löscharbeiten bereits im vollen Gange.
Brand in Nettgauer Holzfirma: Acht Wehren im Einsatz

Ärger in Leetze: Keine Antwort von Behörden

Leetze / Kuhfelde. Nach den mittlerweile abgeschlossenen Straßenbauarbeiten in Leetze gab es eine amtliche Endabnahme. „Wie aber kann man so eine Arbeit abnehmen, wenn statt ordentlichem Mutterboden auf den Randstreifen Dreck und Steine verfüllt …
Ärger in Leetze: Keine Antwort von Behörden

Aus den anderen Städten

Vors Auto gelaufen: Für den Schäferhund kam jede Hilfe zu spät

Vors Auto gelaufen: Für den Schäferhund kam jede Hilfe zu spät

100 Kilo Ölbindemittel eingesetzt: Flüssigkeit ruft Wehr auf den Plan

100 Kilo Ölbindemittel eingesetzt: Flüssigkeit ruft Wehr auf den Plan

Landkreis ist für Eis und Schnee gerüstet

Landkreis ist für Eis und Schnee gerüstet

Brandstifter: Noch keine heiße Spur

Brandstifter: Noch keine heiße Spur