Großeinsatz bei Feuer in Beetzendorf

+

ri Beetzendorf. Alamierung für die Feuerwehr am Freitag um 14.34 Uhr: In der Beetzendorfer Friedensstraße geriet ein Garagen- und Werkstattgebäude in Brand.

Das Gebäude befindet sich auf einem Hinterhof und war für die Rettungskräfte schwer zu erreichen. Aufgrund der dicken Rauchschwaden kamen Atemschutzgeräteträger und die Drehleiter zum Einsatz.

Wie hoch der Sachschaden ist und warum das Feuer ausbrach, ist derzeit nicht bekannt. Wehren aus Beetzendorf, Rohrberg, Klötze, Poppau, Bandau und Apenburg rückten mit insgesamt 50 Einsatzkräften an.

Fotos vom Einsatz

Feuer in Beetzendorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare