Brücke über die Beeke nimmt Formen an / Landesstraßenbaubehörde ist mit dem Zeitplan zufrieden

Bau geht weiter, Straßensperre kommt

+
Der Winterschlaf ist vorbei. An der L 8 zwischen Wallstawe und Wistedt wird wieder gebaut. In den kommenden Tagen soll die Straße halbseitig gesperrt werden – im Herbst folgt eine Komplettsperrung. Als Bauende ist Oktober vorgesehen. 

klü Wallstawe. Seit ein paar Tagen wird zwischen Wallstawe und Wistedt wieder fleißig gebaut. Und die neue Brücke an der Landesstraße 8 über die Beetze nimmt rasant ihre Form an. Mittels Kran wird die Konstruktion Stück für Stück aufgebaut.

In den kommenden Tagen müssen Auto- und Lastwagenfahrer dann eine halbseitig gesperrte Fahrbahn in Kauf nehmen. Über den genauen Zeitraum konnte die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt noch keine Informationen geben – allerdings, so Frank Weigel, Fachbereichsleiter Straßenbau, sei man im vorgegebenen Zeitplan.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare