1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Beetzendorf-Diesdorf

Flecken Diesdorf hat neue Gemeindeseite aktualisiert und bebildert

Erstellt:

Von: Kai Zuber

Kommentare

Der neue Diesdorfer Internetauftritt „diesdorf.de“ macht auf den ersten Blick einen positiven Eindruck.
Der neue Diesdorfer Internetauftritt „diesdorf.de“ macht auf den ersten Blick einen positiven Eindruck. © Privat

Der neue Diesdorfer Internetauftritt „diesdorf.de“ macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck.

Diesdorf – „Unsere neue Homepage ist jetzt online. Die Seite wird Stück für Stück komplettiert, besonders in Sachen Vereinsleben und beim Thema Wirtschaft wollen wir besser werden“, sagt Diesdorfs Bürgermeister Daniel Rieck. Hierzu soll es auch einen runden Tisch mit den Vereinsspitzen und den Wirtschaftsvertretern geben, erfuhr die AZ aus dem Rathaus.

„Es sind auch schon schöne Bilder für den aktuellen Fotowettbewerb heraus gekommen“, freut sich der neue Ortschef. Es dürfe aber gern noch etwas mehr sein – vor allem aus den vielen Ortsteilen, hieß es.

Ganz oben auf der Startseite glänzt das Diesdorf-Wappen. Darunter gibt es bereits eine umfangreiche Bildergalerie. Auf der Infoleiste der Seite oben rechts gibt es Aktuelles, eine Presseschau, Termine sowie allgemeine Informationen über die Gemeinde und den Rat nebst den Ausschüssen.

Dem Thema „Bauland“ widmet der Flecken auf seiner Seite besondere Aufmerksamkeit: Unter der Rubrik „Ihr Traum vom Eigenheim – Sie sind auf der Suche nach Bauland?“, hat die Vermarktung der Grundstücke für das neue Baugebiet in Diesdorf begonnen. Ein Dutzend Grundstück in ruhiger Lage stehen an der oberen Bergstraße zum Verkauf. Der Kaufpreis beträgt vollerschlossen 75 Euro je Quadratmeter. Die Grundstücksgrößen betragen zwischen 800 und 1200 Quadratmetern. „Nicht das passende gefunden? Gern unterstützen wir Sie bei der Vermittlung von Grundstücken und Immobilien in unseren wunderschönen Ortsteilen“, heißt es einladend auf der Seite.

„Für die neue Internetseite diesdorf.de brauchen wir auch weiterhin Bilder von unseren markanten Objekten und von den Ortsteilen, vom Vereinsleben und natürlich auch einfach nur tolle Aufnahmen aus unserer Gemeinde“, meint Daniel Rieck. Die schönsten Aufnahmen sollen auch weiterhin an die Mailadresse gemeinde-diesdorf@vg-beetzendorf.de gesandt werden. Die drei besten Bilder werden von einer Jury prämiert und erhalten eine tolle Überraschung.

Auch interessant

Kommentare