Sachschaden von etwa 10.000 Euro / Kripo ermittelt

Einsatz für fünf Wehren: Jugendclub in Diesdorf brennt aus

+
Der Jugendclub in Diesdorf stand in Vollbrand.

pm/mih Diesdorf. Um 3.11 Uhr am Sonntag erhielt die Polizei die Meldung über einen Vollbrand eines Jugendclubs in Diesdorf an der Molmker Straße.

Durch die eingesetzten freiwilligen Feuerwehren aus den Orten Diesdorf, Abbendorf, Dähre, Rohrberg und Beetzendorf mit insgesamt 44 Brandschützern und 12 Fahrzeugen konnte das Objekt gelöscht werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Es entstand ein Sachschaden am ausgebrannten, circa zehn mal 30 Meter großen, Jugendclub in Höhe von circa 10.000 Euro. Die Ursache des Brandes bleibt vorerst unbekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung aufgenommen. Zeugen, die zur Aufklärung der Brandursache Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel unter Tel. (03901) 848-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare