„Befriedigend“ für Stellplatz

Diesdorf: Lob und Kritik von Wohnmobil-Nutzern und Campern

+
Kein Aushängeschild für Diesdorf: Die Wege und Rabatten rings um das Caravan-Areal auf dem „Festplatz“ sind äußerst ungepflegt und von Unkraut überwuchert.

Diesdorf – Bereits seit einigen Jahren gibt es auf dem sogenannten Festplatz zwischen dem Diesdorfer Markt und der Klosterkirche einen Caravan-Stellplatz für acht Mobile, der immer reger von Touristen entlang der „Straße der Romanik“ frequentiert wird.

Die Bewertung der Nutzer ist unterschiedlich: Überwiegend ein „Befriedigend“ gibt es im Internet für den geräumigen Diesdorfer Stellplatz.

Die Wohnmobil-Nutzer und Camper üben Lob, aber auch Kritik. Positiv fällt vielen auf, dass der Platz geräumig, zentral und ruhig gelegen ist. Dazu ist die Stellplatz-Nutzung kostenlos. Abgerechnet werden nur die Nebenkosten. Doch die Wege und Rabatten rings um das Areal sind äußerst ungepflegt und total von Unkraut überwuchert. So betrachtet, sehen die Caravan-Touristen Diesdorf an ihrem „Wohnort“ nicht gerade von der besten Seite.

„Ja, da könnte wirklich mal was passieren“, meint auch Anlieger Rüdiger Behrens auf Anfrage der AZ. Dennoch fühlt sich Behrens durch die Camper nicht gestört: „Der Platz wird rege genutzt. Gerade ist ein Caravan weggefahren. Manchmal sind sogar mehrere Fahrzeuge hier“, so der Diesdorfer. Nutzer Marco Meierhöfer gibt im Internet fünf Sterne bei seiner Bewertung: „Schön gelegener Stellplatz.“

Martin Schneeberg war erst vor drei Wochen in Diesdorf. Weil das Toilettenhaus zu war, gibt es aus seiner Sicht nur drei Sterne für das Refugium am Schäfertor 1a. Die Note 6,9 von 10 gibt es auf der Webseite von „Campercontakt“. Dass es in Diesdorf „wenig Unterhaltung“ gibt, gilt bei einigen eher als Pluspunkt. Andere bemängeln das Fehlen eines Mülleimers.

„Kostenloser ruhiger Stellplatz am Ortsrand. Strom kostet einen Euro für acht Stunden. Frisches Wasser kostet einen Euro für ca. 100 Liter. Entsorgung ist kostenlos. Leider keine Papierkörbe oder Mülleimer am Platzgelände. Einkaufsmöglichkeiten ca. 400 Meter entfernt. Freibad und Freilichtmuseum im Ort“, lautet das Urteil des Nutzers „Kerli“. Dieser Nutzer gibt dem Platz in Diesdorf die gute Bewertungs-Note von 7,7.

VON KAI ZUBER

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare