1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Beetzendorf-Diesdorf

Dährer Vereine stimmen Terminplan für erstes Halbjahr 2023 ab 

Erstellt:

Von: Kai Zuber

Kommentare

Dahrendorfer Faseloom
Nach der Corona-Pause wird der Dahrendorfer Faseloom 2023 fortgesetzt. Los geht das närrische Treiben am Sonnabend, 25. Februar, ab 14 Uhr in Dahrendorf mit dem traditionellen Umzug. Eine von vielen Veranstaltungen. © Zuber, Kai

Mit dem neuen Jahr brechen auch wieder viele neue Termine an. Damit sich die Veranstaltungen in der Gemeinde Dähre im kommenden Jahr nicht überschneiden, haben die Vertreter der Vereine den Terminplan für 2023 abgestimmt.

Dähre – Los geht der Veranstaltungsreigen in Dähre und seinen Ortsteilen am Sonnabend, 7. Januar, mit dem jährlichen Weihnachtsbaumverbrennen an der Dährer Feuerwehr ab 17 Uhr. Einen Tag später, am Sonntag, 8. Januar, ist dann Neujahrsfrühstück im Pfarrhaus Dähre. Dies wird ein Mitbringfrühstück ab 10 Uhr sein, teilte das Pfarramt mit.

Buntes Programm zum Karneval

Höhepunkt im Februar ist natürlich der Dährer Karneval. Am 11. Februar heißt es „Dorf schmücken zum Karneval“ und am 12. Februar beginnt der Kartenvorverkauf im Dorfkrug Dähre ab 10 Uhr. Dann geht es Schlag auf Schlag: Am 18. Februar ist karnevalistischer Nachmittag ab 14 Uhr in der Dährer Turnhalle, am 19. Februar ist Kinderkarneval ab 14 Uhr und am selben Tag ist der Fackel-umzug ab 18 Uhr.

Am 20. Februar startet der große Rosenmontagsumzug um 14 Uhr ab dem Waldbad und ab 19 Uhr ist dann der Ball in der Turnhalle der Sekundarschule. Weiter geht das närrische Treiben dann am Sonnabend, 25. Februar, ab 14 Uhr in Dahrendorf mit dem traditionellen Faseloom-Umzug. Der startet gegen 14 Uhr am Dahrendorfer Gemeinschaftshaus.

Jugendfeuerwehr Dahre
Viele Preise hat die Jugendfeuerwehr schon geholt. Am Sonnabend, 13. Mai, ist ein Fest zum Jubiläum geplant. © Zuber, Kai

Der März ist terminmäßig ruhig. Doch am Sonnabend, 8. April, brennt abends das Osterfeuer in Dähre und in weiteren Orten. Am 9. April ist Osterfeuer in Dahrendorf und Eickhorst und ebenfalls am Ostersonntag, 9. April, ist wieder Eiertrudeln auf dem Windmühlenberg in Lagendorf. Start ist dafür um 10 Uhr. Am Sonntag, 30. April, ist Maifeuer in Kortenbeck gegen 19.30 Uhr und am gleichen Tag werden in Dähre und Umgebung auch die Maibäume gesetzt. Um 10 Uhr ist an jenem Tag außerdem Konfirmation in der Kirche Lagendorf.

Mai wie immer gut gefüllt

Vollgepackt mit Terminen ist traditionell der Monat Mai. Los geht es am 1. Mai mit dem öffentlichen Preisschießen des Schützenvereins Dähre am Schießstand neben dem Waldbad in der Zeit von 10 bis 18 Uhr. Am 1. Mai wird gegen 11 Uhr der Maibaum in Dahrendorf gesetzt. Vom 6. bis 7. Mai ist wieder Schützenfest in Dähre.

Der 7. Mai ist dem Dorfflohmarkt im Dorf Dähre und im Waldbad vorbehalten und am Sonnabend, 13. Mai, ist von 10 bis 17 Uhr ein Fest zum 50-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Dähre geplant. Das Sportfest des Dährer Sportvereins soll am Sonnabend, 20. Mai, am Waldbad-Sportplatz über die Bühne gehen.

Auch interessant

Kommentare