Beetzendorf-Diesdorf: 102 Geburten im vergangenen Jahr / Verbandsgemeinde verliert dennoch

Babyboom auf dem Land

+
Blick auf das Zentrum des Fleckens Diesdorf mit der Klosterkirche: Die Gemeinde verlor im Vergleich zum Vorjahr genau 30 Einwohner. Damit liegt sie mit Blick auf die gesamte Verbandsgemeinde im negativen Trend.

Beetzendorf / Diesdorf. „Die Altmark - Grüne Wiese mit Zukunft“. Der Slogan sollte für Aufschwung überall in der Altmark sorgen. Doch bisher ist davon noch nicht so richtig etwas zu spüren.

Auch in der Verbandsgemeinde (VG) Beetzendorf-Diesdorf nicht, was augenscheinlich an der Einwohnerstatistik zu erkennen ist. Die VG zählte Ende 2017 insgesamt 13448 Einwohner, 68 weniger als ein Jahr zuvor.

In fast allen Gemeinden sank die Einwohnerzahl. Nur Dähre legte mit fünf Einwohnern zu. In der Übersicht: Flecken Apenburg-Winterfeld: 1705 Einwohner, -11 gegenüber dem Vorjahr. Flecken Beetzendorf: 3203 / -1; Gemeinde Dähre: 1485 / +5; Flecken Diesdorf: 2351 / -30; Gemeinde Jübar: 1638 / -2; Gemeinde Kuhfelde: 1108 / -6; Gemeinde Rohrberg: 1081/-20; und Gemeinde Wallstawe: 877 / -4. Die stärksten Verluste hatten Diesdorf und Rohrberg zu verzeichnen.

Bürgermeister Michael Olms bleibt gelassen. 

Verbandsgemeinde-Bürgermeister Michael Olms schätzt die Lage als nicht so schlimm ein, da mit 102 Geburten ein Anstieg zu verzeichnen ist. Bei den Zuzügen (557) hat die VG gegenüber den Wegzügen (543) sogar zugelegt. „Lediglich die 184 Sterbefälle reißen unsere Statistik runter. Die konnte der Babyboom mit 102 Geburten leider nicht ausgleichen“, erklärte Olms gegenüber der AZ.

Bei den Einwohnern in der VG besteht ein leichter „Männerüberschuss“. Ende 2017 standen 6788 Männer und Jungen den 6660 Frauen und Mädchen gegenüber. Der Ausländeranteil liegt vergleichsweise niedrig: Insgesamt zählte die Statistik 249 Ausländer, darunter 147 Männer.

Von Rüdiger Lange

---

Die Gemeinden im Überblick:

Apenburg-Winterfeld

• Altensalzwedel

189

• Apenburg

701

• Baars

58

• Hagen

64

• Klein Apenburg

29

• Quadendambeck

26

• Recklingen

153

• Rittleben

52

• Saalfeld

113

• Winterfeld

320

Gesamt:

1705 (-11)


Beetzendorf

• Audorf

84

• Bandau

127

• Beetzendorf

1525

• Darnebeck

49

• Groß Gischau

38

• Hohentramm

74

• Jeeben

180

• Käcklitz

52

• Klein Gischau

17

• Mellin

184

• Peertz

81

• Poppau

299

• Siedengrieben

66

• Stapen

57

• Tangeln

336

• Wohlgemuth

34

Gesamt:

3203 (-1)


Dähre

• Bonese

132

• Dahrendorf

90

• Dähre

540

• Eichorst

48

• Fahrendorf

52

• Hohendolsleben

51

• Holzhausen

65

• Kleistau

23

• Kortenbeck

82

• Lagendorf

63

• Markau

52

• Rustenbeck

59

• Schmölau

55

• Siedendolsleben

78

• Wendischhorst

15

• Wiewohl

27

• Winkenstedt

53

Gesamt:

1485 (+5)


Diesdorf

• Abbendorf

164

• Bergmoor

21

• Dankensen

52

• Diesdorf

1103

• Dülseberg

64

• Haselhorst

43

• Höddelsen

64

• Hohenböddenstedt

36

• Hohengrieben

29

• Lindhof

37

• Mehmke

130

• Molmke

52

• Neuekrug

17

• Peckensen

87

• Reddigau

88

• Schadeberg

32

• Schadewohl

87

• Waddekath

139

• Wüllmersen

106

Gesamt:

2351 (-30)


Jübar

• Bornsen

219

• Drebenstedt

91

• Gladdenstedt

92

• Hanum

186

• Jübar

568

• Lüdelsen

264

• Nettgau

129

• Wendischbrome

89

Gesamt:

1638 (-2)


Kuhfelde

• Hohenlangenbeck

52

• Kuhfelde

443

• Leetze

95

• Püggen

51

• Schieben

50

• Siedenlangenbeck

138

• Valfitz

99

• Vitzke

71

• Wöpel

86

• Wötz

23

Gesamt:

1108 (-6)



Rohrberg

• Ahlum

210

• Groß Bierstedt

86

• Klein Bierstedt

44

• Nieps

64

• Rohrberg

529

• Stöckheim

148

Gesamt:

1081 (-20)


Wallstawe

• Deutschhorst

26

• Ellenberg

202

• Gieseritz

63

• Hilmsen

64

• Nipkendey

43

• Umfelde

58

• Wallstawe

389

• Wiersdorf

32

Gesamt:

877 (-4)







Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare