Sachschaden: rund 10.000 Euro

B248: Mit dem Wohnmobil gegen einen Baum

+
Das Wohnmobil krachte neben der B248 gegen einen Baum.

ds Rohrberg. Gestern Mittag krachte ein Wohnmobil am Rande der Bundesstraße 248 zwischen Rohrberg und Ahlum gegen einen Baum.

Der 62-jährige Fahrer des Mobils hat dabei Glück im Unglück. Nach Angaben der Polizei blieb er augenscheinlich unverletzt.

Gegen den 13.30 Uhr war der Wagen von Rohrberg in Richtung Ahlum unterwegs als er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Rund 100 Meter Bankett pflügte das Fahrzeug um, ehe die Fahrt an dem Baum endete. Sachschaden: ca. 10.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare