Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Kitas und Horte in der Verbandsgemeinde 2021 trotz Corona gut ausgelastet

Kitas und Horte in der Verbandsgemeinde 2021 trotz Corona gut ausgelastet

Die Kindertagesstätten und Horte in der Verbandsgemeinde (VG) Beetzendorf-Diesdorf waren trotz der Corona-Pandemie im Jahr 2021 gut ausgelastet. Insgesamt waren die Kitas zu 87,3 Prozent und die Horte zu 84 Prozent belegt, informierte Susann …
Kitas und Horte in der Verbandsgemeinde 2021 trotz Corona gut ausgelastet
Feuerwehren der Verbandsgemeinde rückten 2021 zu 149 Einsätzen aus

Feuerwehren der Verbandsgemeinde rückten 2021 zu 149 Einsätzen aus

Beim Einsatzgeschehen der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde (VG) Beetzendorf-Diesdorf war 2021 gegenüber dem Vorjahr „ein leichter Anstieg zu verzeichnen“, informierte VG-Bürgermeister Michael Olms am Donnerstag, 27. Januar, bei einem …
Feuerwehren der Verbandsgemeinde rückten 2021 zu 149 Einsätzen aus

„Sogar mit Corona fertig geworden“

Die Gemeinde Rohrberg hat am 31. Januar eine Gastwirtschaft weniger. „Ende Januar ist für mich endgültig Schluss hier“, sagt Sibylle Freitag traurig und resigniert. Die Pächterin der Ahlumer „Fischerhütte“ schmeißt damit definitiv hin, wie sie der …
„Sogar mit Corona fertig geworden“

Gemeinde Wallstawe will 2022 vor allem in die Infrastruktur investieren

Die Gemeinde Wallstawe will in diesem Jahr vor allem für die Infrastruktur und den Wohnungsbestand Geld ausgeben. Insgesamt sind im Investitionshaushalt Ausgaben von rund 403.600 Euro vorgesehen. Dazu kommen 272.000 Euro, die noch aus dem …
Gemeinde Wallstawe will 2022 vor allem in die Infrastruktur investieren

Enrico Lehnemann will Bürgermeister in Beetzendorf werden

Enrico Lehnemann will Bürgermeister in Beetzendorf werden

„Vergodendeel un Hochtied – Bräuche und Feste in der Altmark“

Wie feierte man einst Weihnachten in der Altmark? Welche Brauchtums-Gestalten zogen zu Pfingsten durch die Dörfer? Wie haben sich die Bräuche rund um Verlobung und Hochzeit gewandelt? Welche Rolle spielen überhaupt Bräuche und Feste im Leben der …
„Vergodendeel un Hochtied – Bräuche und Feste in der Altmark“

Gemeinde Kuhfelde will E-Mobilität fördern

Das Jahr 2021 verlief in der Gemeinde Kuhfelde aus Sicht des Bürgermeisters Günther Serien überwiegend positiv. Einige Vorhaben konnten angeschoben oder umgesetzt werden. In diesem Jahr will die Gemeinde unter anderem für Straßenreparaturen und eine …
Gemeinde Kuhfelde will E-Mobilität fördern

Neues Baugebiet in Rohrberg wird vorbereitet

Die Gemeinde Rohrberg will in diesem Jahr vor allem im Ort Rohrberg investieren: in das neue Baugebiet Am See und die Umrüstung der Straßenlampen durch stromsparende LED-Leuchten. Aber auch der lange geplante Anbau an der Sporthalle soll noch 2022 …
Neues Baugebiet in Rohrberg wird vorbereitet

Verwunderung im Raum Kuhfelde: Wildschweine werden seltener

Was ist los mit den Schwarzkitteln? Wildschweine werden offenbar in einigen Gegenden der westlichen Altmark seltener. Weidmänner erbeuteten zum Beispiel im Waldgebiet um Ferchau bei Kuhfelde weniger Schwarzwild als üblich.
Verwunderung im Raum Kuhfelde: Wildschweine werden seltener

Breitbandausbau in Wallstawe lässt auf sich warten

„Die größte Herausforderung im vergangenen Jahr war Corona“, sagt Ralph Jürges, Bürgermeister der Gemeinde Wallstawe, beim Rückblick auf 2021. Im Dorfgemeinschaftshaus in Ellenberg hatte die Gemeinde auch zwei Impftermine für Menschen über 80 Jahre …
Breitbandausbau in Wallstawe lässt auf sich warten

Erinnerungen an die letzten Kriegstage in der Region Jübar

Heinrich Bültge ist einer der letzten Augenzeugen, die über die Zeit von Januar bis Mai 1945 in der Gemeinde Jübar und speziell in Lüdelsen berichten können. Der heute 91-jährige Rentner hat ein gutes Gedächtnis. Vor allem, wenn es um solche …
Erinnerungen an die letzten Kriegstage in der Region Jübar

Deutlich weniger Eheschließungen in der VG Beetzendorf-Diesdorf

Deutlich weniger Eheschließungen in der VG Beetzendorf-Diesdorf

Illegale Müllentsorgung bei Niephagen und Nipkendey

Blaue Müllsäcke liegen neben alten Autoreifen, daneben ist ein ausgedienter Kühlschrank zu erkennen. Nein, es ist kein schöner Anblick, der sich dem Betrachter kurz vor Niephagen an der L 8 bietet. Die ehemalige Gaststätte „Waldschlösschen“ verkommt …
Illegale Müllentsorgung bei Niephagen und Nipkendey

Deutlich weniger Besucher in der Diesdorfer Bibliothek

Die Zahl der Besucher und der Ausleihen in der Diesdorfer Bibliothek ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. „2021 ist ein schwieriges Jahr gewesen“, bringt es Diplom-Bibliothekarin Angela Hehle auf den Punkt. „Und das ist noch schön …
Deutlich weniger Besucher in der Diesdorfer Bibliothek

VG Beetzendorf-Diesdorf verlor im vergangenen Jahr 77 Einwohner

Der Bevölkerungsschwund in der Verbandsgemeinde (VG) Beetzendorf-Diesdorf hält an. Zum 31. Dezember 2021 hatten nur noch 13 117 Menschen ihren Hauptwohnsitz auf dem Gebiet der Verbandsgemeinde. Das waren 77 weniger als im Vorjahr, war von Cornelia …
VG Beetzendorf-Diesdorf verlor im vergangenen Jahr 77 Einwohner

Sanierung des Diesdorfer Wasserwerkes geht voran

Sanierung des Diesdorfer Wasserwerkes geht voran

Christian Krüger eröffnet am 15. Januar als Pächter Rohrberger Landgasthof

Der Landgasthof „Alter Bahnhof“ in Rohrberg hat mit Christian Krüger einen neuen Pächter (AZ berichtete). Er wird die Gaststätte aber nicht erst zum 1. Februar übernehmen, wie ursprünglich bekannt gegeben, sondern bereits am Sonnabend, 15. Januar, …
Christian Krüger eröffnet am 15. Januar als Pächter Rohrberger Landgasthof

VG-Plattform „Sags uns einfach“ wird gut angenommen

Wenn eine Straßenlaterne nicht mehr leuchtet oder der Winterdienst nicht funktioniert, können das die Einwohner der Verbandsgemeinde (VG) Beetzendorf-Diesdorf der Verwaltung über die Plattform „Sags uns einfach“ online mitteilen. Seit 2016 besteht …
VG-Plattform „Sags uns einfach“ wird gut angenommen

Sanierung der Kita Rohrberg voraussichtlich noch bis zum Frühjahrsende

Die Sanierung der Kindertagesstätte „Schoorbergzwerge“ in Rohrberg geht voran. Voraussichtlich zum Ende dieses Frühjahrs sollen die Arbeiten beendet sein und die Kinder wieder ihre gewohnte Einrichtung besuchen können, informierte Michael Olms, …
Sanierung der Kita Rohrberg voraussichtlich noch bis zum Frühjahrsende

Bau der Tagespflege in Rohrberg verzögert sich weiter

Der Bau der Wohn- und Pflegeeinrichtung in Rohrberg durch den DRK-Kreisverband Altmark West verzögert sich weiter, denn die Baugenehmigung liegt noch nicht vor. Der Baustart soll nach Aussage von Christian Hundt, Vorstandsvorsitzender des Verbandes …
Bau der Tagespflege in Rohrberg verzögert sich weiter