Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Frontalcrash bei Kuhfelde: Unfall auf der B 248 fordert drei Schwerverletzte

Frontalcrash bei Kuhfelde: Unfall auf der B 248 fordert drei Schwerverletzte

Ein Bild der Zerstörung offenbarte sich Ersthelfern und Einsatzkräften auf der Bundesstraße 248 in einem Waldstück zwischen dem Warthe-Kreisverkehr und Kuhfelde am Samstag.
Frontalcrash bei Kuhfelde: Unfall auf der B 248 fordert drei Schwerverletzte
Neue Rutsche im Stölpenbad soll Anfang Mai fertig sein

Neue Rutsche im Stölpenbad soll Anfang Mai fertig sein

Zum 90-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr soll das Beetzendorfer Stölpenbad eine neue Rutsche erhalten. Bis zum Saisonbeginn Anfang Mai soll das Vorhaben umgesetzt werden. Deshalb ist die Auftragsvergabe für die Gemeinderatssitzung im Dezember …
Neue Rutsche im Stölpenbad soll Anfang Mai fertig sein

Pächterin des Ahlumer Seegrundstücks will gegen Ratsbeschluss vorgehen

Der Streit um die Westernstadt am Ahlumer See geht in die nächste Runde. Die Gemeinde Rohrberg fordert den Abriss der ohne behördliche Baugenehmigung errichteten Holzhütten (AZ berichtete). Um dies durchzusetzen, hat der Gemeinderat während seiner …
Pächterin des Ahlumer Seegrundstücks will gegen Ratsbeschluss vorgehen

Hundert Bäume müssen im Beetzendorfer Park gefällt werden

Die schlechte Nachricht zuerst: Im Beetzendorfer Park müssen 100 Bäume gefällt werden, davon 63 sofort, weil sie eine Gefahr für Passanten darstellen. Dies hat ein Baumgutachten ergeben, das im jüngsten Ausschuss für Bau, Ordnung und Umwelt der …
Hundert Bäume müssen im Beetzendorfer Park gefällt werden

Piloten Andreas und Stefan Plath aus Tangeln sagten Dankeschön 

Der vierjährige Lucas Walter aus Beetzendorf und der 91-jährige Gerhard Wesche aus dem Diesdorfer Ortsteil Abbendorf waren am Sonnabend, 11. September, hoch über der Start- und Landebahn in Tangeln jeweils der jüngste und der älteste Fluggast. Beide …
Piloten Andreas und Stefan Plath aus Tangeln sagten Dankeschön 

Gemeinde Beetzendorf will in die Infrastruktur investieren

Die Gemeinde Beetzendorf will 140.000 Euro in die Infrastruktur investieren. Für das Geld sollen vier Wege ausgebaut werden, zwei in Beetzendorf, einer in Poppau und einer in Wohlgemuth. Darauf hat sich der Bauausschuss der Gemeinde Beetzendorf …
Gemeinde Beetzendorf will in die Infrastruktur investieren

Aus Rohrberger See sechs Wochen lang Wasser für Biogasanlage entnommen

Wochenlang wurde aus dem Rohrberger See mit Tankfahrzeugen Wasser entnommen. Anlieger sehen darin einen Umweltskandal und befürchten langfristige Folgen für Flora und Fauna in dem Gewässer. Allerdings erfolgte die Wasserentnahme mit Genehmigung der …
Aus Rohrberger See sechs Wochen lang Wasser für Biogasanlage entnommen

Neue Purnitzbrücke bei Altensalzwedel fast fertig

Die Bauarbeiten an der neuen Purnitzbrücke zwischen Altensalzwedel und Saalfeld stehen kurz vor dem Abschluss. „Das Brückenbauwerk ist im Wesentlichen planmäßig fertiggestellt“, teilte Inka Ludwig vom Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel am …
Neue Purnitzbrücke bei Altensalzwedel fast fertig

Boneser Schandfleck soll endlich weg

Die alte Molkerei in Bonese ist ein Schandfleck mitten im Dorf. Das Gebäude sollte eigentlich schon 2016 abgerissen werden, steht aber heute immer noch. Die Zwangsversteigerung im Februar dieses Jahres war auf Antrag der Gemeinde Dähre ausgesetzt …
Boneser Schandfleck soll endlich weg

Sozialtrakt des Dährer Waldbades soll im Winter fertig sein

Die Sanierung der Sanitärräume im Dährer Waldbad geht dem Ende entgegen. „Die Duschen für die Männer sollen im Winter fertiggestellt werden“, sagte Dähres Bürgermeister Bernd Hane bei der kürzlichen Kaffeerunde für die ehrenamtlichen Helfer des …
Sozialtrakt des Dährer Waldbades soll im Winter fertig sein

Fest an der alten Burg in Apenburg

Als Paradies für kleine Ritter entpuppte sich am Wochenende die Burg Apenburg.
Fest an der alten Burg in Apenburg

Interessenten für Dähre müssen sich schneller entscheiden

Ein eigenes Haus ist der Traum vieler junger Familien. Wenn man bauen will, ist dafür ein Grundstück zwingend notwendig. In der Gemeinde Dähre war es bisher gängige Praxis, dass sich Interessenten ein Baugrundstück reservieren konnten. Dies ist zwar …
Interessenten für Dähre müssen sich schneller entscheiden

Dähres Bürgermeister bedankte sich bei ehrenamtlichen Waldbad-Helfern

Die Mitglieder des Fördervereins des Dährer Waldbades können trotz der Corona-Pandemie auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Rund 11 000 Gäste kamen in diesem Jahr an den Dummestrand, stellte Dähres Bürgermeister Bernd Hane am Mittwoch, 1. …
Dähres Bürgermeister bedankte sich bei ehrenamtlichen Waldbad-Helfern

Gemeinde Dähre will für Kulturschätze werben

In vielen Kirchen der Altmark verbergen sich wahre Kunstschätze, von denen selbst die meisten Einwohner noch gar nichts wissen. So auch in der Dahrendorfer Kirche, in der es alte Wandmalerei zu bestaunen gibt. Nun soll ein Informationsschild …
Gemeinde Dähre will für Kulturschätze werben

Solarpark in Schmölau geplant

Projekte für Solarparks schießen derzeit auch in der Altmark fast wie Pilze aus dem Boden. Nun ist auch für das kleine Dorf Schmölau bei Dähre eine Fotovoltaikanlage geplant. Die Einwohner des Ortes sind nicht generell dagegen, befürchten aber, dass …
Solarpark in Schmölau geplant