Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Ex-Vize-Bundeskanzler in der Altmark: „Wir müssen in die Bildung investieren“

Ex-Vize-Bundeskanzler in der Altmark: „Wir müssen in die Bildung investieren“

Einen ganz besonderen Besucher hatte am Freitag, 28. Mai, das Landhotel „Wieseneck“ in Winterfeld: Ex-Vize-Bundeskanzler Sigmar Gabriel (SPD) nahm am Wirtschaftsstammtisch mit geladenen Unternehmern aus der Altmark teil. Thema der Veranstaltung: …
Ex-Vize-Bundeskanzler in der Altmark: „Wir müssen in die Bildung investieren“
Ein Solardach für das Bürgerzentrum

Ein Solardach für das Bürgerzentrum

Auf dem Dach des Beetzendorfer Bürgerzentrums könnte schon bald eine Fotovoltaikanlage installiert werden. Das Verwaltungsgebäude am Marschweg wäre dafür gut geeignet, war das Fazit der jüngsten Sitzung des Beetzendorfer Bau- und Umweltausschusses.
Ein Solardach für das Bürgerzentrum

„Das wäre ein Frevel“

In den Gemarkungen Jeeben und Hohentramm sollen 2.700 laufende Meter Waldwege ausgebaut werden. Aber nicht, um dort illegale Autorennen zu ermöglichen, sondern die Befahrbarkeit für die forstwirtschaftliche Nutzung zu erleichtern. Dafür ist auch …
„Das wäre ein Frevel“

Eine Rutsche fürs Stölpenbad

Das Beetzendorfer Stölpenbad soll eine neue Attraktion erhalten: Die Gemeinde plant den Einbau einer großen Rutsche. Bis zum Start in die Badesaison 2022 soll das Vorhaben umgesetzt werden.
Eine Rutsche fürs Stölpenbad

„Wir wollen keine Notlösung“

Der Beetzendorfer Hort platzt aus allen Nähten und braucht dringend eine Erweiterung in Form eines Neubaus (AZ berichtete). Nun scheint in die Suche nach einer Lösung Bewegung zu kommen: Die Gemeinde Beetzendorf könnte die Finanzierung des Baus …
„Wir wollen keine Notlösung“

Wallstawer Kirche dank Spenden renoviert

 Die Wallstawer Kirche konnte mithilfe von Spenden renoviert werden. Die Innenwände des spätromanischen Feldsteinbaus aus dem 13. Jahrhundert erhielten einen neuen Farbanstrich. „Die Malerarbeiten haben etwa 4.000 Euro gekostet und wurden durch die …
Wallstawer Kirche dank Spenden renoviert

Faulbrut bei Bienen ausgebrochen: Sperrbezirk um Tangeln eingerichtet

Zum Schutz der Bienen vor der Amerikanischen Faulbrut der Bienen (AFB) entnehmen Imker im Frühjahr stichprobenartig Futterkranzproben bei ihren Bienenvölkern, um sie auf Sporen dieser Bienenseuche untersuchen zu lassen. Im Ergebnis der jährlichen …
Faulbrut bei Bienen ausgebrochen: Sperrbezirk um Tangeln eingerichtet

Sonnenschutz für Jübar muss warten

Im Rahmen der laufenden Sanierung an der Grundschule in Jübar soll auch ein Sonnenschutz am Gebäude angebracht werden. Doch diese Maßnahme wird verschoben. Grund dafür sind die Mehrkosten bei der Sanierung der Kita in Rohrberg. Deshalb beschloss der …
Sonnenschutz für Jübar muss warten

Horterweiterung in Beetzendorf: Weiterhin mehrere Varianten im Gespräch

Der Beetzendorfer Hort platzt aus allen Nähten und muss dringend durch einen Neubau erweitert werden (AZ berichtete). Um dieses Vorhaben möglichst noch in diesem Jahr umzusetzen, hat der Planungs-, Bau- und Vergabeausschuss des Verbandsgemeinderates …
Horterweiterung in Beetzendorf: Weiterhin mehrere Varianten im Gespräch

Gemeinde sagt Rasern den Kampf an

Die Bürger aus Audorf fordern, dass der ländliche Weg nach Siedenlangenbeck für den Durchgangsverkehr gesperrt wird. Die Gemeinde Beetzendorf sucht nach einer Lösung für das Problem und bringt Maßnahmen wie Aufpflasterungen ins Gespräch, um Raserei …
Gemeinde sagt Rasern den Kampf an

Logo-Wettbewerb „Gesunde Region Beetzendorf“: Jury hat entschieden

Er zeigt die Umrisse der Beetzendorfer Kirche, ein rotes Herz und grüne Bäume. Dazu kommt noch der Schriftzug „Gesunde Region Beetzendorf“. Die Rede ist vom Siegerentwurf beim gleichnamigen Logo-Wettbewerb. Der Entwurf stammt von Hartmut Rompel aus …
Logo-Wettbewerb „Gesunde Region Beetzendorf“: Jury hat entschieden

Beetzendorfer wehren sich gegen mögliches Atommüllendlager

Mehrere Orte in der Altmark sind weiterhin als mögliches Endlager für Atommüll im Gespräch. Grund genug für die Mitglieder des Beetzendorfer Ausschusses für Bau, Ordnung und Umwelt, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Während der jüngsten Sitzung …
Beetzendorfer wehren sich gegen mögliches Atommüllendlager

Römke: Ein Geisterdorf „lebt“

Wer als Diesdorfer einmal seine Postfrau ins Schwitzen bringen will, der sollte vielleicht einmal einen Brief schreiben und ihn mit Römke adressieren.
Römke: Ein Geisterdorf „lebt“

„Wir müssen jetzt handeln“

Das Thema Horterweiterung beschäftigt auch weiterhin die Beetzendorfer. Am Donnerstag, 6. Mai, wurde darüber im Ausschuss für Bau, Ordnung und Umwelt der Gemeinde Beetzendorf diskutiert, nachdem sich in der Einwohnerfragestunde Wilfried Schröder zu …
„Wir müssen jetzt handeln“

„Das ist eine große Frechheit!“

Christin Lenk aus Wallstawe ist sauer: „Dass mein Kind seit dem 1. März nicht mehr in einer Kita betreut wird, ist eine große Frechheit!“ Sie fühle sich „total im Stich gelassen“, selbst vom Jugendamt des Altmarkkreises Salzwedel, das „eigentlich …
„Das ist eine große Frechheit!“

„Finanzielle Schieflage war erheblich“

„Wir als Gemeinde haben keinen direkten Schaden genommen, aber das Ansehen der DLRG hat gelitten“, sagte Angelika Scholz, Vorsitzende des Diesdorfer Sozialausschusses, während der jüngsten Sitzung am Dienstag, 4. Mai, im Rathaus der Gemeinde. Auf …
„Finanzielle Schieflage war erheblich“

Täter ohne Respekt vor Toten

Es gehört zu den schlimmsten Ereignissen im Leben eines Menschen, geliebte Angehörige durch einen Unfall zu verlieren. Fast noch schlimmer aber ist es, wenn das Andenken an den Verstorbenen nicht gewürdigt, sondern mit Füßen getreten wird. Genau …
Täter ohne Respekt vor Toten

Apenburger Wertstoffhof ab 4. Mai geöffnet

Der neue Wertstoffhof der Deponie GmbH in Apenburg öffnet am Dienstag, 4. Mai, für die Allgemeinheit seine Tore. Bürger aus dem Altmarkkreis haben dadurch nun die Möglichkeit, auf dem Gelände an der Badeler Straße ihre Grünabfälle, Elektroschrott, …
Apenburger Wertstoffhof ab 4. Mai geöffnet