Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Trecker gegen Pkw bei Groß Bierstedt: Crash auf der Kreisstraße

Trecker gegen Pkw bei Groß Bierstedt: Crash auf der Kreisstraße

pm/mih Groß Bierstedt. Zum Unfallhergang: Ein Traktorist (30) fuhr am Montagabend gegen 18.48 Uhr an der K 1384 rückwärts von einem Feldweg kommend auf die Fahrbahn auf.
Trecker gegen Pkw bei Groß Bierstedt: Crash auf der Kreisstraße
„Das Land hat alles falsch gemacht“

„Das Land hat alles falsch gemacht“

Beetzendorf – „Der alte Gutshauskomplex am Park ist alles, was wir noch haben“, sagt Doris Tepelmann, Vorsitzende des Beetzendorfer Vereins der Heimatfreunde.
„Das Land hat alles falsch gemacht“

Beetzendorf: Fahrschulbesitzer darf wegen Corona nicht ausbilden

Beetzendorf – Die Corona-Krise trifft vor allem die Wirtschaft sehr hart. Neben der Gastronomie hat auch die Fahrschulbranche mit existenziellen Sorgen zu kämpfen. Denn die Fahrschulen dürfen seit der ersten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 18. …
Beetzendorf: Fahrschulbesitzer darf wegen Corona nicht ausbilden

Diesdorfs Pfarrer Ulrich Storck kann sich Gottesdienste ab Mai vorstellen

Diesdorf – Die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen nimmt deutschlandweit zwar langsam ab, die Krise ist damit aber noch lange nicht vorbei. Erste Lockerungen der Eindämmungsverordnungen gibt es allerdings bereits.
Diesdorfs Pfarrer Ulrich Storck kann sich Gottesdienste ab Mai vorstellen

Kalter Ostwind lässt Beetzendorfer Bienen zittern

Beetzendorf – Die beginnende Frühjahrstrockenheit ist nicht das einzige Thema, was die altmärkischen Imker derzeit beschäftigt. Auch der zum Teil noch recht kräftige Nachtfrost bremst die Immen zuweilen beim Ausschwärmen.
Kalter Ostwind lässt Beetzendorfer Bienen zittern

Tödlicher Crash bei Schadeberg: Audi-Fahrer (61) verstirbt nach Kollision am Unfallort

pm/mih Schadeberg. Der Fahrer (61) eines Audi A 6 befuhr am Montagvormittag gegen 10.14 Uhr die K 1001 aus Richtung Schadeberg kommend in Richtung Dülseberg.
Tödlicher Crash bei Schadeberg: Audi-Fahrer (61) verstirbt nach Kollision am Unfallort

Tauben müssen draußen bleiben

Diesdorf – Am Diesdorfer Gotteshaus sind Schleiereulen und Turmfalken gern gesehene Besucher. Tauben und Dohlen müssen jedoch draußen bleiben. Zumindest versucht Vogelfreund Uli Jacobs diesen Tieren den Zutritt zum Gotteshaus zu verwehren.
Tauben müssen draußen bleiben

Carsten Borchert informiert über Fragen der Bildung zu Zeiten von Corona

Beetzendorf / Diesdorf – Der Begriff „Fernbildung“ bekommt dieser Tage eine ganz besondere Bedeutung. Lernen mit Distanz ist derzeit in den Schulen angesagt.
Carsten Borchert informiert über Fragen der Bildung zu Zeiten von Corona

Vier Mutterschafe und acht Lämmer mitten im Ort Neuenstall gerissen

Jübar / Neuenstall – Ausgerechnet zum Fest holte Isegrim die kleinen Osterlämmer – und das auch noch mitten im Ort. Am Ostersonntag etwa zwischen 22 und 23 Uhr kam es laut Jagdpächter Steffen Peters zu dem blutigen Massaker im Jübarer Ortsteil …
Vier Mutterschafe und acht Lämmer mitten im Ort Neuenstall gerissen

Feuerwehr Stapen droht das Aus

Stapen – Am 21. November 1929 wurde die Freiwillige Feuerwehr Stapen aus der Taufe gehoben, nun steht das Ende bevor. Die Sollstärke betrug damals noch 20 Kameraden.
Feuerwehr Stapen droht das Aus

Rund um Stöckheim: Illegale Abfallentsorgung nimmt in Corona-Krise zu

Stöckheim – „Vermehrt fällt mir auf, dass zwischen Stöckheim und Nieps, von Stöckheim kommend 600 Meter nach dem Ortsausgang rechts, im Straßengraben illegal Elektromüll und anderer Müll abgeladen wird“, hatte Diana Rugies am 23. März unter „Sag‘s …
Rund um Stöckheim: Illegale Abfallentsorgung nimmt in Corona-Krise zu

Kita Abbendorf: „Einzug am 2. Juni steht bisher nicht infrage“

Abbendorf – Die Umbauarbeiten an der Integrativen Kindertagesstätte Abbendorf liegen im Zeitplan. Darüber informierte Michael Olms, Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Beetzendorf-Diesdorf, auf AZ-Nachfrage.
Kita Abbendorf: „Einzug am 2. Juni steht bisher nicht infrage“

Trotz Corona-Krise: „Es läuft alles fast normal weiter“

Tangeln / Jübar / Wallstawe – Die Corona-Krise hat unser Leben in kürzester Zeit radikal verändert. Auch die deutsche Wirtschaft ist massiv betroffen, vor allem durch die Zwangsschließungen von Betrieben.
Trotz Corona-Krise: „Es läuft alles fast normal weiter“

„Warten auf Vorgaben von oben“

Beetzendorf – Die vielen Sonnenstunden und die milden Temperaturen in der vergangenen Woche haben bei so manchem die Vorfreude auf die kommende Badesaison steigen lassen. Normalerweise werden die meisten Bäder im Mai eröffnet.
„Warten auf Vorgaben von oben“