Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Schäfer aus der Altmark: „Die Wolfsfreunde sollten mal die toten Lämmer sehen“

Schäfer aus der Altmark: „Die Wolfsfreunde sollten mal die toten Lämmer sehen“

Reddigau / Schadeberg – Auch gut eine Woche nach dem augenscheinlichen Wolfsübergriff auf einer Weide im Diesdorfer Ortsteil Schadeberg hat sich Schock bei dem betroffenen Schäfer Siegmar Wilde kaum gelegt.
Schäfer aus der Altmark: „Die Wolfsfreunde sollten mal die toten Lämmer sehen“
500 Altreifen bei Ahlum in Brand gesteckt

500 Altreifen bei Ahlum in Brand gesteckt

Ahlum – Keinen geruhsamen ersten Weihnachtsfeiertag hatten die Aktiven der Verbandsgemeinde Beetzendorf-Diesdorf, als sie am Mittwoch gegen 23. 30 Uhr an den Verbindungsweg zwischen Ahlum und Stöckheim zur Brandbekämpfung ausrücken mussten.
500 Altreifen bei Ahlum in Brand gesteckt

Dieter und Reinhard Heinrich beklagen Zustände in Apenburger Wohnblock

Apenburg – Die riesige Pfütze auf der Straße vor dem Eingang hat die Dimensionen eines kleinen Teiches, die Außenbeleuchtung vor dem Block in der Badeler Straße ist defekt.
Dieter und Reinhard Heinrich beklagen Zustände in Apenburger Wohnblock

Brandruine in Rohrberg: Besitzer in Dänemark vermutet

Rohrberg – Erst flatterte nur ein rot-weißes Absperrband entlang des ehemaligen Brand-Grundstückes an der Rohrberger Breiten Straße, doch mittlerweile steht auf Veranlassung der Kommune ein solider Bauzaun dort, um das Areal in unmittelbarer …
Brandruine in Rohrberg: Besitzer in Dänemark vermutet

Dorfgemeinschaft Siedengrieben hält auch nach Aus der Ortsfeuerwehr zusammen

Siedengrieben – Insgesamt 68 Einwohner leben in dem kleinen Beetzendorfer Ortsteil Siedengrieben.
Dorfgemeinschaft Siedengrieben hält auch nach Aus der Ortsfeuerwehr zusammen

18 tote Schafe auf einer Weide bei Schadeberg

Schadeberg – 18 Schafe wurden gestern Vormittag auf einer Weide zwischen Schadeberg und Dülseberg getötet. 17 waren sofort tot, ein Schaf musste vom Tierarzt eingeschläfert werden.
18 tote Schafe auf einer Weide bei Schadeberg

Diesdorf: Neues Baugebiet an der Bergstraße

Diesdorf – Eine gute Nachricht für junge Familien und Häuslebauer kommt vom Diesdorfer Gemeinderat, der am Dienstagabend aus gegebenem Anlass tagte und dringende Beschlüsse fassen musste.
Diesdorf: Neues Baugebiet an der Bergstraße

Ein Turm für einen Euro

Wiewohl / Dähre – Seit wenigen Monaten gibt es in der Gemeinde Dähre nun zwei private Turmbesitzer. Zum Dahrendorfer Grenzturm-Eigentümer Rainer Axmann gesellt sich als Turmherr nun der Wiewohler Manfred Schröder dazu.
Ein Turm für einen Euro

Unerlaubt entfernt in Hohendolsleben: Fiat Panda landet im Straßengraben

Hohendolsleben – Ein Fiat Panda landete am Mittwoch auf der K 1407 zwischen Hohendolsleben und Siedendolsleben auf dem Dach liegend im Graben. Davon erfuhr die Polizei von einer Zeugin, die den Unfall gegen 11.15 Uhr meldete.
Unerlaubt entfernt in Hohendolsleben: Fiat Panda landet im Straßengraben

Neue Miss Sachsen-Anhalt ist Altmärkerin

Theresa Schultheiß aus dem westaltmärkischen Kuhfelde ist Miss Sachsen-Anhalt 2020. Die 20-Jährige bekommt damit die Chance, im nächsten Jahr Miss Germany zu werden. Die junge Altmärkerin konnte sich gegen neun Kontrahentinnen durchsetzen.
Neue Miss Sachsen-Anhalt ist Altmärkerin

Erdgas-Altlasten: Bei Uli Ehlers aus Quadendambeck schlägt Geigerzähler aus

Quadendambeck – Früher wurden sie als Stahlrohre in verschiedenen Zoll-Stärken zur Gasförderung aus Tiefen von 3000 bis 3500 Meter eingesetzt, heute sind sie strahlender Sondermüll, der die Umwelt schwer belastet.
Erdgas-Altlasten: Bei Uli Ehlers aus Quadendambeck schlägt Geigerzähler aus

Beetzendorfer Lindenstraße kurz vor der Fertigstellung

Beetzendorf – Der Ausbau der Beetzendorfer Lindenstraße ist kurz vor der Fertigstellung. „Ab heute wird damit begonnen, die Schwarzdecke in verschiedenen Schichten aufzutragen“, informierte Beetzendorfs Ortschef Lothar Köppe auf AZ-Anfrage.
Beetzendorfer Lindenstraße kurz vor der Fertigstellung

Rücklagen gleichen Defizit aus: Apenburg-Winterfelder Haushalt für 2020 beschlossen

Winterfeld – Der Haushalt der Gemeinde Apenburg-Winterfeld für 2020 steht: Der Gemeinderat gab dem Entwurf des Etats während der jüngsten Sitzung am Dienstagabend in Winterfeld seine Zustimmung.
Rücklagen gleichen Defizit aus: Apenburg-Winterfelder Haushalt für 2020 beschlossen

Beantragte Mittel für Sporthallensanierung in Rohrberg noch nicht bewilligt

Rohrberg – Die bereits mehrfach verschobene Sanierung der Walter-Tepelmann-Halle in Rohrberg kann auch in diesem Jahr nicht erfolgen, da bisher die beantragten Fördermittel noch nicht bewilligt worden sind.
Beantragte Mittel für Sporthallensanierung in Rohrberg noch nicht bewilligt

Kita-Bau in Rohrberg: DRK hat Interesse bekundet

Rohrberg – Ein großer Schandfleck soll in Rohrberg verschwinden: Auf dem Gelände der alten Brennerei will der DRK-Kreisverband Altmark West mit Sitz in Klötze eine Tagespflege und altengerechte Wohnungen errichten (AZ berichtete).
Kita-Bau in Rohrberg: DRK hat Interesse bekundet

Ellenberg: Menschenrettung geht jeden etwas an

Ellenberg – Die Weihnachtsfeier ist bei der Ellenberger Feuerwehr traditionell auch mit einer praktischen guten Tat verbunden. Dabei können sich alle Bürger kostenlos in Sachen Erste Hilfe auf dem neuesten Stand halten.
Ellenberg: Menschenrettung geht jeden etwas an

Brand im alten Jugendklub: „In Diesdorf läuft ein Pyromane rum“

Diesdorf – Was sich am Sonntag schon angedeutet hatte, ist nun Gewissheit: „Wir gehen von Brandstiftung aus. Eine technische Ursache ist auszuschließen“, erklärte Polizeikommissarin Franziska Hotopp vom Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel, auf …
Brand im alten Jugendklub: „In Diesdorf läuft ein Pyromane rum“