Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Kostenexplosion für den Winterunterstand

Kostenexplosion für den Winterunterstand

Ahlum. Eigentlich war alles durchgeplant im Tierheim Ahlum. Aus einem kleinen Verschlag neben einer Stalleinheit auf dem Tierheimgelände sollte ein Winterunterstand für die Pferde und Ponys werden. Dazu musste der Boden ausgekoffert werden – und …
Kostenexplosion für den Winterunterstand
Schmiede bekommt einen Anbau

Schmiede bekommt einen Anbau

zu Abbendorf / Diesdorf. Die alte, ursprünglich aus Abbendorf stammende Dorfschmiede im Diesdorfer Freilichtmuseum bekommt einen Anbau. Das aktuelle Projekt „Beschlagschuppen“ weckte bereits das Besucherinteresse.
Schmiede bekommt einen Anbau

Neue Fenster und Böden

Ellenberg. Das Glockenfest an und in der kleinen Ellenberger Feldsteinkirche ist kaum verklungen, da gibt es in der Kirchengemeinde bereits Ideen, wie es baulich gesehen weiter gehen soll. Denn noch ist nicht alles perfekt und es gibt viel zu tun.
Neue Fenster und Böden

Feuerwehr Diesdorf rettet Grundschüler

Diesdorf. Sirenenalarm in Diesdorf. Die Feuerwehr rückt mit zwei Fahrzeugen zur Grundschule Dr. Georg Schulze aus. Im oberen Stockwerk brennt es, ein Schüler wird vermisst.
Feuerwehr Diesdorf rettet Grundschüler

L8 zwischen Wallstawe und Wistedt: Ab Freitag freie Fahrt

klü Wallstawe. Die Bauarbeiten an der Brücke auf der L8, die künftig über die Beeke zwischen Wallstawe und Wistedt führt, sind fast abgeschlossen. Ab morgen (29. September) können Auto- und Lkw-Fahrer die Strecke wieder nutzen.
L8 zwischen Wallstawe und Wistedt: Ab Freitag freie Fahrt

Fireboard und viel Hightech bei den Wehren

rl Diesdorf. Bei großen Bränden und großen Schadenslagen steuert in der Verbandsgemeinde (VG) Beetzendorf-Diesdorf die örtliche Einsatzleitung das Zusammenwirken der Wehren vor Ort. Der Ordnungs- und Feuerschutzausschuss der VG ließ sich nun deren …
Fireboard und viel Hightech bei den Wehren

Dähre feiert Weihnachten im Waldbad

Dähre. Der Weihnachtsmarkt in Dähre wird in diesem Jahr vom Feierabendplatz ins Waldbad verlegt. Das beschloss der Gemeinderat am Montagabend im Gemeindebüro. Bürgermeister Bernd Hane hatte im Auftrag des Fördervereins Waldbad Dähre den Antrag …
Dähre feiert Weihnachten im Waldbad

Oldtimertreff in Winterfeld ist wieder Publikumsmagnet

Winterfeld. Ein zweitägiges, zünftig-herbstliches Fest ging in Winterfeld über die Bühne. Das 16. Oldtimertreffen mit dem Bauernmarkt war wieder einmal ein Publikumsmagnet – und das trotz des ungünstigen Wetters.
Oldtimertreff in Winterfeld ist wieder Publikumsmagnet

15 Kilometer durch die Feldflur

Umfelde. Weil auf dem Gieseritzer Platz an der Kirche wenig Platz für Gespanne ist, startete der Ausklang der grünen Saison bei schönstem Herbstwetter dieses Mal auf dem weitläufigen Areal am Umfelder Gemeinschaftshaus und dem angrenzenden Reitplatz.
15 Kilometer durch die Feldflur

Ein Hauch von Nostalgie in der Bibliothek

Beetzendorf. Wer schon einmal umgezogen ist, der weiß wie schwer so eine Bücherkiste ist. Und kann vielleicht ein wenig nachempfinden, wie schwierig sich so ein Umzug für eine Bibliothek gestaltet.
Ein Hauch von Nostalgie in der Bibliothek

Unfallflucht: Fahrerin und Kind (4) leicht verletzt

ds Beetzendorf. Weil ihm auf der Fahrbahnmitte ein Transporter entgegenkam, musste ein Mercedes-Fahrer am Mittwoch in Beetzendorf voll auf die Bremse steigen. Ein nachfolgender Golf schaffte dies nicht mehr und fuhr auf.
Unfallflucht: Fahrerin und Kind (4) leicht verletzt

Lehrermangel auch an der Jübarer Grundschule

Jübar. Der Lehrermangel in der Altmark zieht immer weitere Kreise.
Lehrermangel auch an der Jübarer Grundschule

Rasselbande zeigt sich topmodern

rl Wallstawe. Mit einem Tag der offenen Tür präsentierten Kinder und Erzieherinnen der Kita Wallstawer Rasselbande allen Unterstützern und Sponsoren, die sich immer wieder für diese Einrichtung einsetzen, wie es sich in ihrer topmodernen Kita so …
Rasselbande zeigt sich topmodern

Einsicht in Stasi-Akten nehmen

klü Diesdorf. Was steht in den Akten, die die Staatssicherheit geführt hat? Noch immer besteht großes Interesse daran, Einsicht in eben diese Akten und Dokumente zu nehmen. Anträge dafür können am kommenden Dienstag, 26. September, in Diesdorf …
Einsicht in Stasi-Akten nehmen

Orientierungsmarsch der Jugendwehren in Mehmke

Orientierungsmarsch der Jugendwehren in Mehmke

Cheine löst Dauersieger Mehmke ab

ann Mehmke. Nach drei Pokalsiegen in Folge musste die Jugendwehr Mehmke am Sonnabend die Trophäe beim Orientierungsmarsch der Jugendwehren des Feuerwehrverbandes Altmarkkreises Salzwedel an die jungen Cheiner Brandschützer abgeben.
Cheine löst Dauersieger Mehmke ab

Goldene Ehrennadel für den TuS-Vereinschef

ann Apenburg. In kleiner Runde feierte der Turn- und Sportverein (TuS) Apenburg am Sonnabend sein 130-jähriges Bestehen. Höhepunkt der Feierlichkeiten war die Festveranstaltung mit der Ehrung verdienstvoller Sportler.
Goldene Ehrennadel für den TuS-Vereinschef

„Ohne Euch geht es nicht mehr“

rl Dähre. Mit einer Party dankte die Gemeinde Dähre den Mitgliedern des Fördervereins Waldbad Dähre und allen anderen Helfern, die wieder einmal den Betrieb des Bades absicherten. „Der Förderverein hat 12 800 Euro zum Betrieb zugesteuert.
„Ohne Euch geht es nicht mehr“

Im Schützenhaus investiert

Rohrberg. Für dringende Werterhaltungsmaßnahmen an Gemeindewohnungen, Trauerhallen, am Schützenhaus Rohrberg, am Dorfgemeinschaftshaus Bierstedt und für Befestigungsarbeiten vor dem Carport der Rettungswache stimmte der Rat Rohrberg außerplanmäßigen …
Im Schützenhaus investiert

Public Viewing in der Diesdorfer Darre

rl Diesdorf. Der Heimatverein Diesdorf lädt alle Interessierten heute ab 19 Uhr in die Darre zum Public Viewing der MDR-Sendung „Musik auf dem Lande“ ein.
Public Viewing in der Diesdorfer Darre

Gesundheitszentrum Winterfeld: „Das Haus müsste schon stehen“

Winterfeld. Es war ein klares Bekenntnis für das geplante Gesundheitszentrum, das während der Sitzung des Apenburg-Winterfelder Rates ausgesprochen wurde. Viel mehr noch: 
Gesundheitszentrum Winterfeld: „Das Haus müsste schon stehen“

Pakete für Zvoristea

rl Diesdorf. Unter dem Motto „Wer andern eine Blume sät, blüht selbst auf“ lädt die Kirchgemeinde Diesdorf am kommenden Sonntag, 17. September, ab 10. 30 Uhr zu einem Diakonie-Sonntag ein.
Pakete für Zvoristea

Schmackhaftes Landbier

rl Diesdorf. Verhaltener Besuch beim zweiten Back- und Brautag des Heimatvereins Diesdorf und des Fördervereins „Alte Darre“ am Sonnabend.
Schmackhaftes Landbier