Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Adventsstart mit viel Flair in Diesdorf

Adventsstart mit viel Flair in Diesdorf

Diesdorf. Viel Flair versprühte der erste Tag des Diesdorfer Klosteradvents am Sonnabend. Dieser begann mit einer Ausstellung „Ein Haus voller Tatendrang“ in der Diesdorfer Darre. Danach folgten gleich mehrere Höhepunkte.
Adventsstart mit viel Flair in Diesdorf
Umgekippter Lkw versperrt Landesstraße 8 zwischen Wistedt und Wallstawe

Umgekippter Lkw versperrt Landesstraße 8 zwischen Wistedt und Wallstawe

klü Wallstawe / Wistedt. Die orkanartigen Windböen wurden gestern gegen 12.30 Uhr einem Lkw-Fahrer aus Coesfeld zum Verhängnis.
Umgekippter Lkw versperrt Landesstraße 8 zwischen Wistedt und Wallstawe

Von der Beinahe-Schließung zur Kita mit Warteliste

Tangeln. Zum Ende des Kindergartenjahres 2011 herrschte in der Tangelner Kita „Kleine Strolche“ fasst schon Endzeitstimmung.
Von der Beinahe-Schließung zur Kita mit Warteliste

Jübarer Gemeinderat will nach Fertigstellung bei Nettgau am Ball bleiben

Jübar. „Der Radweg ist fertig“, überbrachte Carsten Borchert dem Jübarer Gemeinderat am Donnerstagabend eine gute Nachricht.
Jübarer Gemeinderat will nach Fertigstellung bei Nettgau am Ball bleiben

Der Bund ist in der Verantwortung

Um 20 Prozent sollen in der Verbandsgemeinde Beetzendorf-Diesdorf die Beiträge der Eltern für die Kita-Betreuung steigen. Dem Sozialausschuss der Verbandsgemeinde blieb keine andere Wahl, als diese Erhöhung zu empfehlen. 1,5 Millionen Euro stehen …
Der Bund ist in der Verantwortung

Tangeln: Kita-Beiträge sollen steigen

Tangeln. Nach konstruktiver Diskussion gab der Sozialausschuss der Verbandsgemeinde (VG) einstimmig – bei einer Enthaltung von Angelika Scholz – eine Beschlussempfehlung an den Verbandsgemeinderat weiter: Alle Kita- und Hortbeiträge sollen um …
Tangeln: Kita-Beiträge sollen steigen

Keine Aula trotz größerer Klassen

Diesdorf. Den Traum von einer großen Aula, in die alle Schüler passen, teilen in Diesdorf nicht nur die rund 100 Kinder und Pädagogen sowie Schulleiterin Dorit Bock und die stellvertretende Ortschefin und Pädagogin Angelika Scholz, sondern auch …
Keine Aula trotz größerer Klassen

B 248: Radweg auf der falschen Seite?

Ahlum / Tangeln. „Das ist doch idiotisch“, ärgert sich Berthold Betka, einziger Anwohner der B 248 (Braunschweiger Straße) zwischen Ahlum und dem Abzweig Tangeln bei Neumühle.
B 248: Radweg auf der falschen Seite?