Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Waddekather Phantom-Wolf

Waddekather Phantom-Wolf

Waddekath. „Ich habe den Wolf selbst gesehen. Ich habe Gipsabdrücke gesichert. Die Jäger rund um Waddekath haben den Wolf auch bestätigt. Ich bin doch nicht blöd“, sagt Manfred Kohn.
Waddekather Phantom-Wolf
Weihnachten im Krankenhaus

Weihnachten im Krankenhaus

Tangeln / Hamburg. Statt daheim Weihnachten zu feiern, fährt Carmen Schulze aus Tangeln heute mit ihrer Familie zur Bescherung nach Hamburg. Dort liegt ihr Sohn Maik Berger im Krankenhaus.
Weihnachten im Krankenhaus

Zu viele parkende Autos

rl Diesdorf/Molmke. Über Verkehrsbehinderungen durch geparkte Autos links und rechts an der Durchgangsstraße in Molmke und an der Molmker Straße in Diesdorf diskutieren die SPD-Mitglieder während ihrer jüngsten Mitgliederversammlung des …
Zu viele parkende Autos

Schlingerkurs der Straßenbehörde

Apenburg-Winterfeld. „Da haben wir uns den Ball mit der LSBB (Landesdatenschutzbehörde, Anm. d. Redaktion) hin und her gespielt.
Schlingerkurs der Straßenbehörde

Schulscheune erhalten

Hohengrieben. Die Bürger von Hohengrieben lassen nicht locker. Dr. Gerhard Schulz, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Mehmke und Hohengrieben, brachte das Thema „Schulscheune Hohengrieben“ während der Einwohnerfragestunde der jüngsten Ratssitzung …
Schulscheune erhalten

Schluss mit Rohrbrüchen

Bonese. Die Boneser können endlich aufatmen. Bald ist Schluss mit den ewigen Rohrbrüchen im Ort (AZ berichtete mehrfach). Eine Spezialfirma aus Demmin verlegt gegenwärtig im Auftrag des VKWA Salzwedel eine 700 Meter lange Trinkwasser-PE-Hauptleitung.
Schluss mit Rohrbrüchen

Mit Statistiken gegen Todesangst

17 Minuten – sie können wie im Flug vergehen, etwa wenn man mit Freunden klönt oder einen guten Film schaut. 17 Minuten aber können auch eine Ewigkeit sein – etwa, wenn man dringend Hilfe braucht. Wenn man etwas Grauenvolles erlebt hat, wenn man …
Mit Statistiken gegen Todesangst

Zahl der Wildunfälle sinkt

Hohentramm. Rund zehn Prozent weniger Wildunfälle als im Vorjahr wird es bis Ende 2014 wohl geben.
Zahl der Wildunfälle sinkt

Kunst aus Feuer und Eisen

Neuekrug. Etwa 15 Jahre ist es jetzt her, da hat sich der Stahlbildhauer Michael Hitschold den winzigen, aber beschaulichen Diesdorfer Ortsteil Neuekrug auserwählt, um dort sein Atelier aufzubauen.
Kunst aus Feuer und Eisen