Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Erlaubnis künftig nötig

Erlaubnis künftig nötig

Mellin / Altmark. Gaz de France (GdF) hat erklärt, derzeit keine Frackings zu planen oder beantragt zu haben, sowie künftig bei solchen Vorhaben von sich aus die Öffentlichkeit zu informieren (wir berichteten).
Erlaubnis künftig nötig
Bücher gehören zum Urlaub dazu

Bücher gehören zum Urlaub dazu

ha Beetzendorf / Diesdorf. Sommerferienzeit, Urlaubszeit, Lesezeit! Die Altmark-Zeitung hat in zwei der Bibliotheken in der Verwaltungsgemeinschaft Beetzendorf-Diesdorf erfahren, was derzeit stark nachgefragt ist.
Bücher gehören zum Urlaub dazu

Lage nicht entspannt

Bornsen. Die Lage in Bornsen mit sich häufenden kriminellen Delikten hat sich noch nicht wesentlich entspannt.
Lage nicht entspannt

Prunkstück Grubenhaus

Hohendolsleben. 28 Helfer des Vereins Junge Archäologen der Altmark unter Leitung von Hartmut Bock haben sich am Ortsrand von Hohendolsleben niedergelassen. Das Areal ist wieder besiedelt, wie im neunten bis zwölften Jahrhundert.
Prunkstück Grubenhaus

Rock am Pool ganz cool

la Dähre. Das Dährer Waldbad erwies sich am Sonnabend einmal mehr als super Location für Rock am Pool.
Rock am Pool ganz cool

Der Zoll und die Kunst

ha Hilmsen / Salzwedel. Heute soll das Kunstwerk aufgehängt werden, und morgen wird 19 Uhr die Ausstellung in der Salzwedeler Mönchskirche eröffnet:
Der Zoll und die Kunst

Ein Erntetag wie zu Omas Zeiten

Diesdorf. Gutes Wetter, viele Besucher, ein super Rahmenprogramm und jede Menge Brauchtum: Das waren die Prämissen beim Schaumähen und Vergodendeel im Freilichtmuseum Diesdorf.
Ein Erntetag wie zu Omas Zeiten

Die ersten Kinder sind schon Großeltern

ha Diesdorf. Und wieder gibt sie eine Klasse ab: In zehn Tagen feiert Hannelore Niemeyer, bis gestern Klassenlehrerin des. 4. Jahrgangs in der Diesdorfer Grundschule, 40-jähriges Dienstjubiläum.
Die ersten Kinder sind schon Großeltern

Ahlumer Trabi-Treffen

In Ahlum trafen sich Trabi-Fans aus Ost und West und stellten ein Wochenende ihre Autos aus.
Ahlumer Trabi-Treffen

Beetzendorf: Vermisster Rentner steckte im Teich

dpa Beetzendorf. Einen Tag nach seinem Verschwinden hat die Polizei in der Altmark am Dienstag einen vermissten Rentner in einem Teich entdeckt.
Beetzendorf: Vermisster Rentner steckte im Teich

„Möglichst viel erhalten“

Hohenlangenbeck. Ein Staubsauger lärmt in der kleinen Kirche von Hohenlangenbeck. Hier macht aber niemand sauber, jedenfalls nicht wie üblich. Corinna Streitz kommt fast täglich aus ihrem Heimatort Wittenberge, um die Decke zu restaurieren. Sie hat …
„Möglichst viel erhalten“

AZ-Blitz: 68-Jähriger in Beetzendorf vermisst 

mh Beetzendorf. Die Polizei sucht den 68-jährigen Hans-Joachim Rusch. Der Mann ist gestern gegen 14 Uhr aus dem Altenpflegeheim an der Goethestraße in Beetzendorf verschwunden.
AZ-Blitz: 68-Jähriger in Beetzendorf vermisst 

Trabi-Fahrer zeigten Härte

Ahlum. Regenschauer und Wind können Ifa-Freunden nichts anhaben. „Trabi-Fahrer sind ohnehin die Härtesten“, attestierte Mitorganisator Mathias Simon von den Trabant- und Ifa-Freunden Salzwedel den Teilnehmern. Knapp 90 Aussteller kamen zum nunmehr …
Trabi-Fahrer zeigten Härte

„Mehr Zeit für das Gebet“

zu Diesdorf / Wallstawe. Die Neugier auf „den Neuen“ war groß. Entsprechend gut gefüllt war am Sonntag auch die Diesdorfer Klosterkirche, als Pastor Ulrich Storck seinen Antrittsgottesdienst hielt.
„Mehr Zeit für das Gebet“

Hilmsener Künstlerin zeigt Werk in Salzwedel

ha Hilmsen / Salzwedel. Die Künstlerin Lauren Boldon aus Texas lebt bei Hans Molzberger in Hilmsen und arbeitet derzeit an einem Film, den sie im Salzwedeler Filmpalast zeigen will (wir berichteten).
Hilmsener Künstlerin zeigt Werk in Salzwedel

„Immer etwas Interessantes“

zu Hohendolsleben. Seit knapp einer Woche graben die Mitglieder und Helfer des Vereins „Junge Archäologen der Altmark“ um Hartmut Bock an ihrer angestammten Grabungsstätte am Ortsrand von Hohendolsleben.
„Immer etwas Interessantes“

Poolparty mischte Jugend auf

zu Dähre. Egal, ob Hardrock, Popmusik, House oder Schlager – DJ „Wallo“ aus Kunrau legte bei der traditionellen Dährer Poolparty alles auf, was gefiel.
Poolparty mischte Jugend auf

Hilmsen bleibt international

Hilmsen. Unbekannte, freundliche Gesichter blicken freundlich in die Küche des Hilmsener Künstlers Hans Molzberger: Die neuen Gäste sind da! Die Studentinnen und Studenten aus Houston, Texas, sind wieder abgereist (wir berichteten), und die neuen …
Hilmsen bleibt international

Nicht angeschnallt: 29-Jähriger stirbt, 20-Jährige schwer verletzt

Beim einem Unfall zwischen Wallstawe und Niephagen starb ein 29-jähriger Bulgare. Seine 20-jährige Begleiterin erlitt schwere Verletzungen.
Nicht angeschnallt: 29-Jähriger stirbt, 20-Jährige schwer verletzt

AZ-Blitz: 29-Jähriger stirbt auf der L 8 bei Wallstawe

mh Wallstawe. Ein 29-jähriger Bulgare starb heute kurz vor 1 Uhr bei einem Unfall auf der L 8 bei Wallstawe. Seine 20-jährige bulgarische Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen.
AZ-Blitz: 29-Jähriger stirbt auf der L 8 bei Wallstawe

Otterhunde in der Altmark immer beliebter

Altmark. Beim Begriff „Otterhund“ schütteln oft sogar ausgesprochene Hundekenner den Kopf: „Nie gehört ... “ Doch es gibt ihn wirklich, wenn auch nur in wenigen Exemplaren.
Otterhunde in der Altmark immer beliebter

Ortsgeschichte bewahrt

Tangeln. Der etwa 350 Seelen zählende Ort Tangeln ist bekanntlich reich an Vereinen und Initiativen. Heimatverein, Waldfest-Komitee, Theatergruppe gehören ebenso dazu wie die Organisatoren des Herbst-, der Silvester- und der Faschingsfeier.
Ortsgeschichte bewahrt

Märchen, Musik und Kanufahrten

usc Beetzendorf. Das Beetzendorfer Parkfest am Wochenende hatte wieder für die ganze Familie etwas zu bieten.
Märchen, Musik und Kanufahrten