Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Kleiner Ort ganz groß

Kleiner Ort ganz groß

Hohengrieben. Nur knapp 30 Einwohner zählt der winzige Diesdorfer Ortsteil Hohengrieben, doch hunderte Besucher lockte er am Wochenende zum nunmehr 44. Zelttanz.
Kleiner Ort ganz groß
Ungelesen in den Papierkorb

Ungelesen in den Papierkorb

Beetzendorf. Die Kommunen in Sachsen-Anhalt befinden sich im Jahr zwei nach der großen Gemeindegebietsreform.
Ungelesen in den Papierkorb

Der Spagat mit dem Feuer

Beetzendorf/Diesdorf. Die Themen offene Feuer im Freien und Osterfeuer beschäftigten die Mitglieder des Ordnungs- und Feuerschutz-Ausschusses der Verbandsgemeinde (VG) Beetzendorf-Diesdorf während ihrer Sitzung am Mittwochabend.
Der Spagat mit dem Feuer

Bis in die Morgenstunden gefeiert

Beetzendorf. Zwölf Schuljahre im Nacken und die Abiturprüfungen vor Augen: Vor ihrer letzten Schulwoche ließen es die Schüler des Abiturjahrganges des Beetzendorfer Gymnasiums am Wochenende noch einmal richtig knallen.
Bis in die Morgenstunden gefeiert

„Cliquenwirtschaft gibt es nicht“

Diesdorf. In wenigen Tagen startet Diesdorfs Jugendclub-Leiter Torsten Neumann in sein drittes Dienstjahr. Eines ist aus Sicht der Kommune bereits jetzt klar: Neumann hat die Einrichtung an der Molmker Straße mit seinen Impulsen positiv gestaltet …
„Cliquenwirtschaft gibt es nicht“

Motto: Lachen ist gesund

Lüdelsen. Zum Frühlingsfest der Großgemeinde Jübar kamen am Sonnabend zum zweiten Mal die Senioren aus allen Ortsteilen der Gemeinde nach Lüdelsen angereist. Wie bei der Premiere im vergangenen Jahr machten es sich etwa 140 Senioren an den Tischen …
Motto: Lachen ist gesund

„Für dieses Jahr ist es zu spät“

Diesdorf. Die Diesdorfer Krähenkolonie in der Ortsmitte ist stark angewachsen. Anwohnern zufolge stieg die Anzahl der Nester in den hohen Bäumen am Feuchtgebiet des alten Kaplanteiches von rund 40 auf nunmehr 96.
„Für dieses Jahr ist es zu spät“

Als Grenzdorf geprägt

Dahrendorf. Herta Mahlke hat viel zu erzählen. Mit 91 Jahren ist sie die älteste Einwohnerin von Dahrendorf. Seit 1994 wohnt sie im ehemaligen Wohnblock für DDR-Grenzoffiziere am Ortsausgang in Richtung Lagendorf.
Als Grenzdorf geprägt

„Alkohol ist die Einstiegsdroge“

Beetzendorf. Wenn die Drogenfalle einmal zuschnappt, gibt es meist kein Entrinnen mehr. Wolfgang Kiehl weiß, wovon er spricht. Der Ex-Drogenjunkie war selbst sieben Jahre heroinabhängig. Erst durch eine jahrelange Therapie schaffte er den Ausbruch …
„Alkohol ist die Einstiegsdroge“

Superkuh heißt „Dieweline“

la Groß Bierstedt. „Dieweline“ lässt sich nicht gerne festbinden, ist sehr eigenwillig und doch spitze: Sie ist die zweite Kuh der Bierstedter Agrar GmbH & Co. KG, die eine Lebensmilchleistung von 100 000 Litern geschafft hat.
Superkuh heißt „Dieweline“

Saisonauftakt nach Maß

la Wallstawe. Sehr positiv gestaltete sich am Sonnabend das Saisonauftaktschießen vom „Schützenclub Treff 94 e. V. Wallstawe“. Vorsitzender Detlef Schulze war mit dem Start in die neue Saison sehr zufrieden.
Saisonauftakt nach Maß

Rotmilan-Horst mutwillig zerstört?

Recklingen / Apenburg. Das vor gut einem Jahr im Entwurf des Regionalen Entwicklungsplanes (REP) ausgewiesene und mittlerweile wieder gestrichene Vorranggebiet zur Nutzung der Windenergie zwischen Recklingen und Apenburg ist in der örtlichen …
Rotmilan-Horst mutwillig zerstört?

Eva Braun und der Mann aus Dülseberg

Dülseberg / Schadeberg. Umfangreich ist der Bestand an historischer Literatur in der Diesdorfer Gemeindebibliothek über die Zeit des Zweiten Weltkriegs. Doch kaum jemand kennt den direkten Bezug des aktuellen Buches der Historikerin Heike B.
Eva Braun und der Mann aus Dülseberg

Rotmilan-Horst mutwillig zerstört?

Recklingen / Apenburg. Das vor gut einem Jahr im Entwurf des Regionalen Entwicklungsplanes (REP) ausgewiesene und mittlerweile wieder gestrichene Vorranggebiet zur Nutzung der Windenergie zwischen Recklingen und Apenburg ist in der örtlichen …
Rotmilan-Horst mutwillig zerstört?

Vier Großprojekte im Visier

la Mehmke. Der Verbandsgemeinderat Beetzendorf-Diesdorf gab am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus Mehmke die Eigenmittel für vier große Sanierungsprojekte frei. Diese sollen über das energetische Sanierungsprogramm STARK III in Angriff …
Vier Großprojekte im Visier

„Unkameradschaftlich“

Beetzendorf. Der Ärger über das abgesagte Osterfeuer des Fördervereins der Feuerwehr Beetzendorf sitzt noch immer tief.
„Unkameradschaftlich“

Geantwortet wird im ganzen Satz

la Diesdorf. Gehorsam und der Rohrstock dominierten eine historische Schulstunde im Freilichtmuseum. Als Dorfschullehrer verschaffte sich Günter Heidemann sofort Respekt. Die „Schüler“ wurden in eine Zeit versetzt, in der das Wort des Lehrers Gesetz …
Geantwortet wird im ganzen Satz

Alte Schulchronik schreibt Ortsgeschichte

kzu Fahrendorf. Eine Fahrendorfer Bauernfamilie vor einem uralten Hallenhaus, ein braunes vergilbtes Foto einer Dorfschulklasse – das Fahrendorfer Festkomitee zur Vorbereitung der 900-Jahr-Feier hat bereits zahlreiche historische Dokumente im …
Alte Schulchronik schreibt Ortsgeschichte

Furchtbarer Unfall in Mellin

Mellin. Bei einem furchtbaren Unfall heute um 4.40 Uhr in Mellin sind zwei Menschen gestorben.
Furchtbarer Unfall in Mellin

Unfall in Mellin: Mann, Frau und Hund verbrannt

Gegen 4 Uhr verunglückten heute ein Mann und eine Frau an der B 248 in Mellin tödlich.
Unfall in Mellin: Mann, Frau und Hund verbrannt

Handwerk und Folklore kommen an

la Diesdorf. Hunderte Gäste hat es zum Ostermarkt ins Freilichtmuseum Diesdorf gezogen. Nicht nur das Wetter lud zu einem Spaziergang ein, sondern auch ein buntes Programm.
Handwerk und Folklore kommen an

Nadelöhr mit Fragezeichen

Apenburg. In den kommenden Monaten muss sich der Gemeinderat des Fleckens Apenburg-Winterfeld verstärkt mit der Thematik des bevorstehenden Ausbaus der Ortsdurchfahrt in Apenburg beschäftigen.
Nadelöhr mit Fragezeichen

AZ-Blitz: Zwei Mensch nach Unfall verbrannt

dpa Mellin. Zwei Menschen sind am frühen Mittwochmorgen bei einem Unfall in Mellin (Altmarkkreis Salzwedel) ums Leben gekommen.
AZ-Blitz: Zwei Mensch nach Unfall verbrannt