Beetzendorf-Diesdorf – Archiv

Rufbusse für die Knirpse

Rufbusse für die Knirpse

Beetzendorf / Diesdorf. Trotz des derzeitigen Babybooms und der damit einhergehenden starken Nachfrage nach Krippenplätzen ist aus Sicht von Beetzendorf-Diesdorfs Verbandsgemeindebürgermeisterin Christiane Lüdemann der demografische Wandel im …
Rufbusse für die Knirpse
Die Schimpftiraden schaden nur

Die Schimpftiraden schaden nur

Klötze. Erst schenkten sie sich Blumen, dann beschimpften sie sich mal wieder. Hans-Jürgen Zeitz und Matthias Mann waren am Mittwochabend im Stadtrat mal wieder auf 180. Einstimmig hatten die Stadtratsmitglieder den Immekather zunächst als …
Die Schimpftiraden schaden nur

Bomben fielen auf Ellenberg

Ellenberg. Vor 68 Jahren – am 20. Oktober 1943 – wurde der kleine altmärkische Ort Ellenberg zu einem Kriegsschauplatz. Englische Flugzeuge warfen Bomben ab. Der Lehrer und Heimatforscher Adolf Thoms hielt damals den genauen Hergang fest.
Bomben fielen auf Ellenberg

Seltener Wohnturm droht einzustürzen

Beetzendorf. Für seine Zypressenallee und die vielseitige Flora ist der Beetzendorfer Park über die Grenzen der Altmark hinaus bekannt. Es schlummert aber ein noch ganz anderer Schatz zwischen den hohen von Efeu umschlungenen Bäumen.
Seltener Wohnturm droht einzustürzen

15 Zentner Cilena verputzt

la Winterfeld. Das 14. Kartoffelfest am „Winterfelder Hof“ brach Sonnabend und Sonntag alle Rekorde. Rund 15 Zentner (750 Kilogramm!) der Kartoffelsorte „Cilena“, serviert mit Stippe, Quark, Loser Wurst, Matjes und Remouladensoße ließen sich die …
15 Zentner Cilena verputzt

Sonniges Jubiläum

Fahrendorf. Beim 75. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr in Fahrendorf am Sonnabend passte einfach alles – inklusive des Wetters.
Sonniges Jubiläum