1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Beetzendorf-Diesdorf

Alkohol im Spiel: Radfahrer stirbt nach Kollision in Diesdorf

Erstellt:

Kommentare

Der VW Crafter, an dessen Steuer ein alkoholisierter 30-Jähriger saß. Foto: polizei
Der VW Crafter, an dessen Steuer ein alkoholisierter 30-Jähriger saß. Foto: polizei © Privat

Diesdorf – Ein 78-jähriger Radfahrer ist nach einer Kollision mit einem VW Crafter, an dessen Steuer ein alkoholisierter 30-Jähriger saß, verstorben. Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 21.30 Uhr zwischen Diesdorf und Schadewohl.

Nach Polizeiangaben war der Senior in gleicher Richtung wie der Crafter unterwegs, als es zu dem Zusammenstoß kam. Trotz Reanimationsmaßnahmen verstarb der 78-Jährige noch am Unfallort. Ein Atem-Alkoholtest bei dem Crafter-Fahrer ergab 1,56 Promille. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen, seine Fahrerlaubnis wurde beschlagnahmt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Tötung und Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Sachschaden liegt bei 2000 Euro. (pm/mei.)

Auch interessant

Kommentare