Abriss noch in diesem Jahr?

Ehemaliger Konsum in Rohrberg: 150.000 Euro für Abriss eingeplant

+

Rohrberg – Der ehemalige Konsum in Rohrberg an der Breiten Straße (im Bild) steht seit Jahren leer und gehört zu den Schandflecken im Ort. Genauso wie das Grundstück Feuersänger und das der abgebrannten alten Gaststätte.

Der Rohrberger Gemeinderat hat in den Haushalt für 2019 vorsorglich eine Summe von 150 000 Euro eingestellt, um den Abriss dieser Gebäude finanzieren zu können. Dies hat der Rat während seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Ob der Abriss aber tatsächlich noch in diesem Jahr erfolgen wird, scheint fraglich.  cr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare