Bisher erst 20 Verträge in Wallstawe: Bürgermeister wirbt für Glasfaserausbau

Bis zum 30. Juni ist noch Zeit

Bisher erst 20 Verträge in Wallstawe: Bürgermeister wirbt für Glasfaserausbau

In der Gemeinde Wallstawe schreitet der Glasfaserausbau durch den Netzbetreiber DNS-Net voran, doch bisher scheinen nur wenige Bürger Interesse am schnellen und zukunftsfähigen Internet zu haben. Das war zumindest das Fazit der jüngsten Sitzung des Wallstawer Gemeinderates am Montag, 14. Juni, im …
Bisher erst 20 Verträge in Wallstawe: Bürgermeister wirbt für Glasfaserausbau
Einweihung für Anfang Juli geplant
Einweihung für Anfang Juli geplant
Einweihung für Anfang Juli geplant
Beetzendorfer Hort-Neubau auf Bolzplatz
Beetzendorfer Hort-Neubau auf Bolzplatz
Beetzendorfer Hort-Neubau auf Bolzplatz
Kommunen votieren für Neustart
Kommunen votieren für Neustart
Die alten Bungalows sollen weg
Die alten Bungalows sollen weg

Bürgerinitiative will Hort mit Zukunft

Der Hort an der Beetzendorfer Grund- und Sekundarschule platzt aus allen Nähten. Deshalb ist als Erweiterung ein Neubau geplant (AZ berichtete). Nun hat sich die Bürgerinitiative (BI) „Ein Hort mit Zukunft“ gegründet, der, wie der Name schon sagt, für eine dauerhafte Lösung und gegen eine Sparvariante kämpft.
Bürgerinitiative will Hort mit Zukunft

„Ein Pilotprojekt für Deutschland“

Solarparks sind derzeit stark im Kommen, zumindest werden sie an vielen Standorten geplant. Oft auf landwirtschaftlich genutzten Flächen, was für Kritik bei Anliegern sorgt. Sie wollen keine „blauen Meere“ in Sichtweite ihrer Häuser. Einen ganz anderen Weg geht das Unternehmen Solar Provider Group, nach eigener Aussage einer der Weltmarktführer bei der Lieferung und Entwicklung voll integrierter Solarenergieprojekte. Das Unternehmen entwickelt Solarparks, bei denen der Großteil der Fläche weiterhin landwirtschaftlich genutzt werden kann. Ein Solarprojekt für Apenburg wurde bei der jüngsten Ratssitzung am Donnerstag, 27. Mai, vorgestellt.
„Ein Pilotprojekt für Deutschland“

Pflegeausbildung wird intensiviert

Pflegeausbildung wird intensiviert
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Das GRILL-ABO: 2 Monate lesen zum ½ Preis. Jetzt bestellen!

Das GRILL-ABO: 2 Monate lesen zum ½ Preis. Jetzt bestellen!
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!

Kostenloser Newsletter - Die wichtigsten Themen des Tages

Kostenloser Newsletter - Die wichtigsten Themen des Tages

Ex-Vize-Bundeskanzler in der Altmark: „Wir müssen in die Bildung investieren“

Einen ganz besonderen Besucher hatte am Freitag, 28. Mai, das Landhotel „Wieseneck“ in Winterfeld: Ex-Vize-Bundeskanzler Sigmar Gabriel (SPD) nahm am Wirtschaftsstammtisch mit geladenen Unternehmern aus der Altmark teil. Thema der Veranstaltung: …
Ex-Vize-Bundeskanzler in der Altmark: „Wir müssen in die Bildung investieren“

Ein Solardach für das Bürgerzentrum

Auf dem Dach des Beetzendorfer Bürgerzentrums könnte schon bald eine Fotovoltaikanlage installiert werden. Das Verwaltungsgebäude am Marschweg wäre dafür gut geeignet, war das Fazit der jüngsten Sitzung des Beetzendorfer Bau- und Umweltausschusses.
Ein Solardach für das Bürgerzentrum

„Das wäre ein Frevel“

In den Gemarkungen Jeeben und Hohentramm sollen 2.700 laufende Meter Waldwege ausgebaut werden. Aber nicht, um dort illegale Autorennen zu ermöglichen, sondern die Befahrbarkeit für die forstwirtschaftliche Nutzung zu erleichtern. Dafür ist auch …
„Das wäre ein Frevel“

Eine Rutsche fürs Stölpenbad

Das Beetzendorfer Stölpenbad soll eine neue Attraktion erhalten: Die Gemeinde plant den Einbau einer großen Rutsche. Bis zum Start in die Badesaison 2022 soll das Vorhaben umgesetzt werden.
Eine Rutsche fürs Stölpenbad
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Hohentramm - 17.06.21

  • Donnerstag
    17.06.21
    sonnig
    20%
    34°
    18°

„Wir wollen keine Notlösung“

Der Beetzendorfer Hort platzt aus allen Nähten und braucht dringend eine Erweiterung in Form eines Neubaus (AZ berichtete). Nun scheint in die Suche nach einer Lösung Bewegung zu kommen: Die Gemeinde Beetzendorf könnte die Finanzierung des Baus …
„Wir wollen keine Notlösung“

Wallstawer Kirche dank Spenden renoviert

 Die Wallstawer Kirche konnte mithilfe von Spenden renoviert werden. Die Innenwände des spätromanischen Feldsteinbaus aus dem 13. Jahrhundert erhielten einen neuen Farbanstrich. „Die Malerarbeiten haben etwa 4.000 Euro gekostet und wurden durch die …
Wallstawer Kirche dank Spenden renoviert

Faulbrut bei Bienen ausgebrochen: Sperrbezirk um Tangeln eingerichtet

Zum Schutz der Bienen vor der Amerikanischen Faulbrut der Bienen (AFB) entnehmen Imker im Frühjahr stichprobenartig Futterkranzproben bei ihren Bienenvölkern, um sie auf Sporen dieser Bienenseuche untersuchen zu lassen. Im Ergebnis der jährlichen …
Faulbrut bei Bienen ausgebrochen: Sperrbezirk um Tangeln eingerichtet

Sonnenschutz für Jübar muss warten

Im Rahmen der laufenden Sanierung an der Grundschule in Jübar soll auch ein Sonnenschutz am Gebäude angebracht werden. Doch diese Maßnahme wird verschoben. Grund dafür sind die Mehrkosten bei der Sanierung der Kita in Rohrberg. Deshalb beschloss der …
Sonnenschutz für Jübar muss warten

Horterweiterung in Beetzendorf: Weiterhin mehrere Varianten im Gespräch

Der Beetzendorfer Hort platzt aus allen Nähten und muss dringend durch einen Neubau erweitert werden (AZ berichtete). Um dieses Vorhaben möglichst noch in diesem Jahr umzusetzen, hat der Planungs-, Bau- und Vergabeausschuss des Verbandsgemeinderates …
Horterweiterung in Beetzendorf: Weiterhin mehrere Varianten im Gespräch

Gemeinde sagt Rasern den Kampf an

Die Bürger aus Audorf fordern, dass der ländliche Weg nach Siedenlangenbeck für den Durchgangsverkehr gesperrt wird. Die Gemeinde Beetzendorf sucht nach einer Lösung für das Problem und bringt Maßnahmen wie Aufpflasterungen ins Gespräch, um Raserei …
Gemeinde sagt Rasern den Kampf an

Aus den anderen Städten

Stendaler Stadtentwicklungskonzept: Beteiligung für Jugendliche

Stendaler Stadtentwicklungskonzept: Beteiligung für Jugendliche

Salzwedel: Andrang in den Apotheken für den digitalen Impfausweis legt Portal lahm

Salzwedel: Andrang in den Apotheken für den digitalen Impfausweis legt Portal lahm

Osterburg: Das Vereinsleben kommt in Schwung

Osterburg: Das Vereinsleben kommt in Schwung

Marode Seetribüne im Strandbad Arendsee: Grundsanierung, Abriss oder Umbau

Marode Seetribüne im Strandbad Arendsee: Grundsanierung, Abriss oder Umbau