Großbaustelle in der Ortsmitte

Baumaschinen in vollem Gange / Straßen komplett aufgerissen / Ampel regelt Durchgangsverkehr

Großbaustelle in der Ortsmitte

Apenburg. Die Bauarbeiten in der Apenburger Ortsdurchfahrt sind in vollem Gange. Planmäßig bis Ende August müssen Autofahrer dort mit Behinderungen rechnen. Der Knotenpunkt im Bereich Vorderstraße / Lindenwall steht im Zentrum der Straßenausbesserung.
Großbaustelle in der Ortsmitte
Keine Buswendeschleife
Keine Buswendeschleife
Keine Buswendeschleife
Besitzer meldet sich nicht
Besitzer meldet sich nicht
Besitzer meldet sich nicht
Gemeinde Jübar beklagt Gras am Straßenrand
Gemeinde Jübar beklagt Gras am Straßenrand
Mehrere Einbrüche: Beutezug in Beetzendorf
Mehrere Einbrüche: Beutezug in Beetzendorf

Fotos und Videos aus der Altmark

Salzwedel

Noch mehr Bilder von der Demo in der Salzwedeler Innenstadt

Noch mehr Bilder von der Demo in der Salzwedeler Innenstadt
Salzwedel

Demo in Salzwedel: „Für eine antifaschistische Provinz! Nazistrukturen zerlegen!“

Demo in Salzwedel: „Für eine antifaschistische Provinz! Nazistrukturen zerlegen!“

30. Altmark Triathlon in Wischer

30. Altmark Triathlon in Wischer
„Wie verzweifelt muss ein Politiker sein?“
„Wie verzweifelt muss ein Politiker sein?“
„Ein Wunschtraum“
„Ein Wunschtraum“
„Deutlich um Befreiung von Biotonne gebeten“
„Deutlich um Befreiung von Biotonne gebeten“
„Ich schäme mich für meine Stadt“
„Ich schäme mich für meine Stadt“
„Ich bin aufgebracht und entsetzt“
„Ich bin aufgebracht und entsetzt“
Armes altes Hansestädtchen
Armes altes Hansestädtchen
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Rettung einmal anders

Dolsleben. Einen prächtigen Sommertag erwischten die Aktiven um Wehrleiter Dirk Schäfer und Gruppenführer Lutz Lüdke jüngst am Gerätehaus, während vielerorts in der Region die Sirenen heulten und es vor allem Gras- und Getreidebrände zu löschen galt.
Rettung einmal anders

Das Feuer bricht am linken Reifen aus

hob / zu Gieseritz. Der Mercedes-Jeep eines 68-Jährigen geriet am Sonnabend in Gieseritz in Brand. Ein Hausbewohner bemerkte gegen 14 Uhr, dass der linke Vorderreifen des Wagens, der unter einem Schleppdach neben einer Werkstatt abgestellt war, …
Das Feuer bricht am linken Reifen aus

Biotonne statt Container

Rohrberg. Schlechte Kunde für die Gemeinde Rohrberg. Seit einigen Jahren steht am Ende des Feldweges auf der ehemaligen Bauschuttdeponie ein großer orangefarbener Container, der speziell für die Entsorgung von Grünschnitt und Gartenabfällen gedacht …
Biotonne statt Container

Ellenberger drängen auf schnelles Handeln: Gefahr am Dorfteich für Kinder 

was Ellenberg. Schon seit Langem ist es ein Thema in Ellenberg: der fehlende Zaun am Dorfteich an der Achterstraße.
Ellenberger drängen auf schnelles Handeln: Gefahr am Dorfteich für Kinder 
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Hohentramm - 17.07.18

  • Dienstag
    17.07.18
    sonnig
    20%
    31°
    13°

Personalnot an den Schulen hält an

was Beetzendorf. Beim Bildungsausschuss des Altmarkkreises Salzwedel äußerte sich Mirko Wolff vom Kreiselternrat zum Thema Lehrermangel. „Es gibt eine absolute Schieflage.
Personalnot an den Schulen hält an

Freude über mobilen Tank

Dähre. Die Feuerwehr Dähre kann sich erneut freuen. Nachdem sie zu Beginn des Jahres ein neues Tanklöschfahrzeug (TLF) 4000 erhalten hatte (die AZ berichtete), bekam die örtliche Wehr einen mobilen Tankbehälter im Wert von 2600 Euro.
Freude über mobilen Tank

Wieder Brandstiftung

Diesdorf / Bornsen. Die Brände in der nordwestlichen Altmark häufen sich in jüngster Zeit. Ein Brandstifter scheint unterwegs zu sein. Gestern Nacht mussten gleich zwei Feuer gelöscht werden.
Wieder Brandstiftung

Randale am Teich: Ehemaliger Pächter dreht mit Axt durch

was Ellenberg. Die Eigentumsverhältnisse am Angelteich in Ellenberg haben sich geändert. Dies wusste laut eigenen Angaben der ehemalige Pächter, 38 Jahre, nicht und zeigte sich entsprechend ungehalten, als ihm erklärt wurde, dass er nun nicht mehr …
Randale am Teich: Ehemaliger Pächter dreht mit Axt durch

Sturheit oder Ignoranz? Nach drei Verkehrs-Crashs Schild an gleicher Stelle wieder errichtet

Waddekath. Wie viele seiner Nachbarn, Bekannten und Freunde im Diesdorfer Ortsteil Waddekath versteht der Einwohner Uwe Körner die Welt nicht mehr: Nach drei Verkehrs-Crashs wurde das großformatige braun-weiße Waddekather Grenzdenkmal-Schild zur …
Sturheit oder Ignoranz? Nach drei Verkehrs-Crashs Schild an gleicher Stelle wieder errichtet

750 Liter Kraftstoff verunreinigen Boden in Winterfeld

was Winterfeld. Ein 70-jähriger Sattelzugfahrer fuhr in der Nacht von Montag auf Dienstag auf den Parkplatz der Landfleischerei in Winterfeld. Dabei übersah er eine etwa 25 Zentimeter hohe Schachtabdeckung, an welcher er sich den Tank des …
750 Liter Kraftstoff verunreinigen Boden in Winterfeld

Aus den anderen Städten

Betrunkener konnte nicht mehr stehen, wollte aber weglaufen

Betrunkener konnte nicht mehr stehen, wollte aber weglaufen