Erheblicher Sachschaden

Zwei Verletzte: Bayrischer Audi-Fahrer übersieht Citroën

Ein aus Bayern stammender Audi-Fahrer kollidierte mit einem Citroën:
+
Ein aus Bayern stammender Audi-Fahrer kollidierte mit einem Citroën:

pm/mih Plätz. Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall zwischen Goldbeck und Plätz am Dienstagmittag gegen 13.10 Uhr leicht verletzt worden, wie das Stendaler Polöizeirevier informiert.

Ein 38-jähriger Audi-Fahrer aus Bayern hatte aus Unachtsamkeit beim Abbiegen aus Richtung Plätz eine 57-Jährige am Steuer eines Citroën aus Iden übersehen.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden.

Im Bereich der Einmündung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die beiden Insassen im Citroën verletzten sich leicht und wurden in das Johanniterkrankenhaus nach Stendal verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare