Auf Kreuzung bei Groß Ellingen die Vorfahrt missachtet

Kollision: Drei Verletzte

Bei diesem schweren Verkehrsunfall auf einer Kreuzung bei Groß Ellingen gab es am gestrigen Montag um 15 Uhr drei Verletzte.

sts Groß Ellingen. Drei Verletzte, darunter eine schwer verletzte 34-jährige Beifahrerin, ist die Folge eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am gestrigen Montagnachmittag um 15 Uhr auf der L 16 bei Arneburg am Abzweig Groß Elllingen ereignet hat.

Wie die Polizei mitteilt, übersah ein Autofahrer – beteiligt waren ein Dacia und ein Ford – die Vorfahrt eines auf der L 16 fahrenden Wagens und fuhr aus Richtung Arneburg kommend auf die Kreuzung. Dabei kam es zur Kollision. Die beiden Fahrer wurden verletzt, die Beifahrerin des auf der L 16 befindlichen Wagens musste ebenso wie die beiden Männer mit Rettungswagen ins Krankenhaus nach Stendal gebracht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel