Katastrophe lauert auch weiterhin

Gefahr durch Sturm und Hitze: SPD-Politiker beklagt verlandende Teiche und versandende Brunnen

Katastrophe lauert auch weiterhin

Arneburg-Goldbeck. Ein Jahr nach Orkan „Xavier“ im vorigen Oktober sind auch auf dem Gebiet der Verbandsgemeinde noch längst nicht alle Spuren beseitigt.
Katastrophe lauert auch weiterhin
Hausbesitzer werden zur Kasse gebeten
Hausbesitzer werden zur Kasse gebeten
Hausbesitzer werden zur Kasse gebeten
Zwei Verletzte: Bayrischer Audi-Fahrer übersieht Citroën
Zwei Verletzte: Bayrischer Audi-Fahrer übersieht Citroën
Zwei Verletzte: Bayrischer Audi-Fahrer übersieht Citroën
Hallen-Party feiert Wärme
Hallen-Party feiert Wärme
Flutlicht-Freude mit Paella im Bauch
Flutlicht-Freude mit Paella im Bauch

Fotos und Videos aus der Altmark

Kalbe

Großes Simsonrennen in Vahrholz 2018

Großes Simsonrennen in Vahrholz 2018
Kalbe

Das große 24-Stunden-Simsonrennen in Kakerbeck 2018

Das große 24-Stunden-Simsonrennen in Kakerbeck 2018
Bundeswehr trainiert Unfall am Industriepark
tje Arneburg/Lindtorf. Dramatische Anblicke soll es am Dienstag, 11. September, in und bei Arneburg und Lindtorf geben. Grund ist eine Übung von Spezialkräften der Bundeswehr, teilt der Landkreis mit.
Bundeswehr trainiert Unfall am Industriepark
„Johanniter gehören zu Werben“
Werben/Stendal. Untrennbar mit den Johannitern verbunden sei die Geschichte der weltkleinsten Hansestadt Werben, legt Johannes Zeilinger den neuen Auszubildenden des Regionalverbands Altmark der Johanniter-Unfall-Hilfe vor eindrucksvoller Kulisse ans Herz.
„Johanniter gehören zu Werben“
Geld für Brunnen im Außenbereich
Hassel/Arneburg-Goldbeck. Als „Daseinsvorsorge“ soll die Gemeinde Hassel bis zu 15.000 Euro für eine neue, künstlich angelegte Löschwasser-Entnahmestelle an einem Privatgrundstück im Außenbereich des zu Sanne zählenden Ortes Rudolphital bezahlen.
Geld für Brunnen im Außenbereich

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro
Unser neues E-Paper-Bundle: monatlich ab 19,90 Euro

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung

Alle Berichte zum Altmark-Masters der Altmark-Zeitung
Radar in „Roter Zone“ soll Vögel retten
Arneburg-Goldbeck. Mit einem Radar-System will die Investoren-Firma, die derzeit mit kräftigem Gegenwind von der Bürgerinitiative „Keine weiteren Windkraftanlagen in der Verbandsgemeinde“ kämpft, im Vogelschutz punkten.
Radar in „Roter Zone“ soll Vögel retten
Südamerikanerin liebt Ruhe auf dem Land
Baumgarten/Argentinien. Eine junge Argentinierin ist derzeit zu Gast in der Ostaltmark: In Baumgarten hat die Südamerikanerin bei Familie Karsten Bischoff vorübergehend Quartier bezogen.
Südamerikanerin liebt Ruhe auf dem Land
Landgericht: Hat sie nicht zugelassene Futtermittel online verkauft?
Stendal/Arneburg-Goldbeck. Verschiedene „Kräutermischungen für Tiere“ wurden einer Tierheilpraktikerin aus dem Raum Arneburg-Goldbeck zum Verhängnis.
Landgericht: Hat sie nicht zugelassene Futtermittel online verkauft?

„Duldung“ vom Amt schließt Lücke

Arneburg. Viereinhalb Jahre nach der ersten Präsentation elbstädtischer Schulneubaupläne ist das Stadtoberhaupt von Arneburg zuversichtlich, dass noch vor Ende diesen Jahres die Dachdecker an der Elbstraße gut zu tun haben werden.
„Duldung“ vom Amt schließt Lücke

Werbener Feuerwehr ratlos: Transporter fängt unvermittelt Feuer

pm/mih Werben. Ein VW-Transporter fängt plötzlich an, zu brennen. Die Feuerwehr Werben war schnell vor Ort und konnte das Fahrzeug löschen. Doch was war passiert?
Werbener Feuerwehr ratlos: Transporter fängt unvermittelt Feuer

„Wird ein Autobahn-Zubringer“

Werben. In sage und schreibe insgesamt 35 Abschnitte ist die Sanierung der Landesstraße L 2 am nördlichsten Zipfel des Landkreises aufgeteilt.
„Wird ein Autobahn-Zubringer“

„Überweisen die ersten 5000 Euro“

Werben. Mehr als 40 Jahre nach Eröffnung als sogenanntes „Domizil für Körperkultur“ soll der erste Bauabschnitt der Teilsanierung der Sporthalle Werben Unterhaltungskosten um bis zu 50 Prozent minimieren.
„Überweisen die ersten 5000 Euro“

Dürre in der Landwirtschaft: Kreisbauernverband fordert schnellere Direktzahlungen

Arneburg-Goldbeck/Altmark. Existenzbedrohend für die besonders ländlich geprägte Region wirkt der Hitzesommer 2018: Deswegen schlägt auch der Kreisbauernverband Stendal (KBV) Alarm – und fordert „schnelle unbürokratische Hilfe“ für die …
Dürre in der Landwirtschaft: Kreisbauernverband fordert schnellere Direktzahlungen

Drei Wehren werden begraben

Arneburg-Goldbeck. Mitten in der brandheißen Dürrezeit hat die Verbandsgemeinde unpopuläre Feuerwehr-Schließungspläne auf den Tisch gelegt.
Drei Wehren werden begraben

Aus den anderen Ressorts

Leiche in Bremen gefunden: Polizei rätselt über Identität des Toten

Leiche in Bremen gefunden: Polizei rätselt über Identität des Toten

Tagesschau-Kommentator zieht drastischen Vergleich

Tagesschau-Kommentator zieht drastischen Vergleich

Junge Polizistin von 19-Jährigem in Main gestoßen

Junge Polizistin von 19-Jährigem in Main gestoßen

Mann geht lieber ins Gefängnis, als Strafzettel zu zahlen

Mann geht lieber ins Gefängnis, als Strafzettel zu zahlen