Arneburg-Goldbeck – Archiv

Tourismusbüro angegangen

Tourismusbüro angegangen

Arneburg – Unbekannte haben kürzlich das mit Blumenkübeln versehene bunte Fahrrad vor der Arneburger Touristinfo umgeworfen. Auch mehrere Aufsteller mit Informationen wurden in Mitleidenschaft gezogen. Evelyn Jordan, Leiterin der Touristinfo, …
Tourismusbüro angegangen
Eltern können auf Nachlass hoffen

Eltern können auf Nachlass hoffen

Mehrere Kindereinrichtungen der Verbandsgemeinde mussten auch in diesem Jahr aufgrund von Corona-Ausbrüchen geschlossen werden. Der Finanzausschuss der Verbandsgemeinde beschäftigt sich in seiner kommenden Sitzung mit der Frage, unter welchen …
Eltern können auf Nachlass hoffen

Güterzug löst Flächenbrand zwischen Düsedau und Osterburg aus

Aufgrund eines Flächenbrands kam es am Freitagabend zu einem Großeinsatz von fünf Feuerwehren zwischen Düsedau und Osterburg sowie in Richtung Goldbeck.
Güterzug löst Flächenbrand zwischen Düsedau und Osterburg aus

Idee Tempo 30 fährt ins Leere

Immer mal wieder ist in den vergangenen Jahren das Thema Lärmbelästigung der Anwohner an der Stendaler Straße in Arneburg aufgekommen. Die Stadt Arneburg hat vor über einem Jahr einen Antrag gestellt, der vorsieht, dass nachts nicht nur für …
Idee Tempo 30 fährt ins Leere

Rochauer Lindenfest bietet Spaßwettkämpfe und bunte Unterhaltung

Das Wochenende stand ganz im Zeichen des Lindenfestes. Am Samstag fand unter anderem ein Fußballturnier statt, bei dem „Dewitz United“ die Nase vorne hatte, gefolgt von Rochau I, Salzfurt und Rochau II. Das Frauenfußballturnier konnte die …
Rochauer Lindenfest bietet Spaßwettkämpfe und bunte Unterhaltung

Arneburg-Goldbeck: Ladesäulen für E-Autos in mehreren Gemeinden geplant

Vor Kurzem erst hat die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck ein zweites Elektrofahrzeug angeschafft. Die Anzahl der Ladesäulen in der Verbandsgemeinde hält sich allerdings noch in Grenzen. Verbandsgemeindebürgermeister René Schernikau (parteilos) …
Arneburg-Goldbeck: Ladesäulen für E-Autos in mehreren Gemeinden geplant

LED-Lampen deutlich teurer

Hohenberg-Krusemark – Der letzte von vier Abschnitten zum Ausbau der Straßenbeleuchtung in Hohenberg-Krusemark wird deutlich teurer als erwartet. Der Gemeinderat wird sich in seiner kommenden Sitzung mit einer überplanmäßigen Ausgabe beschäftigen: …
LED-Lampen deutlich teurer

Reaktion auf Flutkatastrophe

Der Arneburger Stadtrat hat einen Beschluss für die Installation einer Sirene im Arneburger Stadtteil Beelitz gefasst. Die Entscheidung, dies zu tun, liegt nicht zuletzt an der Flutkatastrophe im Ahrtal in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr.
Reaktion auf Flutkatastrophe