Arneburg-Goldbeck – Archiv

Kiesdrainage soll nicht gefährden

Kiesdrainage soll nicht gefährden

Arneburg – Eine unfreiwillige Trainingsstätte für potenzielle Steinewerfer will Arneburgs Grundschule wohl nicht sein.
Kiesdrainage soll nicht gefährden
Richtung Fähre Räbel: Land macht zum Elbeort klar Schiff

Richtung Fähre Räbel: Land macht zum Elbeort klar Schiff

Werben – Wer diese Piste im Nordosten des Landkreises nicht kennt, könnte sie als Landesstraße nicht sonderlich ernst nehmen. Die Fahrbahn besteht zu großen Teilen aus Pflasterstein, alles ist schmal und rumpelig. Nun soll vieles anders werden. Die …
Richtung Fähre Räbel: Land macht zum Elbeort klar Schiff

Einstige CDU-Größe Trumpf weist neue Ambitionen lieber von sich

Hohenberg-Krusemark – Landtag? Eike Trumpf winkt ab. Bundestag? Der 57-Jährige lächelt milde. Das Superwahljahr 2021 böte ihm gleich zwei Chancen, noch einmal anzugreifen.
Einstige CDU-Größe Trumpf weist neue Ambitionen lieber von sich

Sonne soll in die Stadtkasse scheinen

Arneburg – Auch wenn das Hamburger Unternehmen eine konkrete Investitionssumme an diesem Abend nicht erwähnte, soll doch auch die Gemeinde von der großflächigen Fotovoltaikanlage bei Dalchau profitieren.
Sonne soll in die Stadtkasse scheinen

Wanderreiter verlieren das Gasthaus

Hohenberg-Krusemark – „Es bricht die eine oder andere Station weg und ja, es gibt immer weniger Dorfgaststätten, man steht vor verschlossener Tür. Das hat nicht unbedingt etwas mit Corona zu tun."
Wanderreiter verlieren das Gasthaus

Spur des Feuerteufels verliert sich am Arneburger Friedhof

Arneburg – Beim 13. Feuer seit Weihnachten in der Brandserie in und um Arneburg ist am Montagmorgen mitten im Wohngebiet an der Stendaler Straße nach Angaben des Polizeireviers Stendal ein Schaden von etwa 20 000 Euro entstanden. Zum Einsatz kam ein …
Spur des Feuerteufels verliert sich am Arneburger Friedhof

Anglerglück: 73-Kilo-Süßwasserriesen in Werben aus der Elbe gezogen

Werben – Eine mutmaßliche Nachfahrin von Bundesgartenschau-Maskottchen „Wilma Welms“ hat ein sportlicher Niedersachse am Dienstagmorgen, punkt 5. 15 Uhr, aus dem Elbwasser des Werbener Buhnenhakens gezogen.
Anglerglück: 73-Kilo-Süßwasserriesen in Werben aus der Elbe gezogen