Arneburg-Goldbeck – Archiv

Radar in „Roter Zone“ soll Vögel retten

Radar in „Roter Zone“ soll Vögel retten

Arneburg-Goldbeck. Mit einem Radar-System will die Investoren-Firma, die derzeit mit kräftigem Gegenwind von der Bürgerinitiative „Keine weiteren Windkraftanlagen in der Verbandsgemeinde“ kämpft, im Vogelschutz punkten.
Radar in „Roter Zone“ soll Vögel retten
Südamerikanerin liebt Ruhe auf dem Land

Südamerikanerin liebt Ruhe auf dem Land

Baumgarten/Argentinien. Eine junge Argentinierin ist derzeit zu Gast in der Ostaltmark: In Baumgarten hat die Südamerikanerin bei Familie Karsten Bischoff vorübergehend Quartier bezogen.
Südamerikanerin liebt Ruhe auf dem Land

Landgericht: Hat sie nicht zugelassene Futtermittel online verkauft?

Stendal/Arneburg-Goldbeck. Verschiedene „Kräutermischungen für Tiere“ wurden einer Tierheilpraktikerin aus dem Raum Arneburg-Goldbeck zum Verhängnis.
Landgericht: Hat sie nicht zugelassene Futtermittel online verkauft?

„Duldung“ vom Amt schließt Lücke

Arneburg. Viereinhalb Jahre nach der ersten Präsentation elbstädtischer Schulneubaupläne ist das Stadtoberhaupt von Arneburg zuversichtlich, dass noch vor Ende diesen Jahres die Dachdecker an der Elbstraße gut zu tun haben werden.
„Duldung“ vom Amt schließt Lücke

Werbener Feuerwehr ratlos: Transporter fängt unvermittelt Feuer

pm/mih Werben. Ein VW-Transporter fängt plötzlich an, zu brennen. Die Feuerwehr Werben war schnell vor Ort und konnte das Fahrzeug löschen. Doch was war passiert?
Werbener Feuerwehr ratlos: Transporter fängt unvermittelt Feuer

„Wird ein Autobahn-Zubringer“

Werben. In sage und schreibe insgesamt 35 Abschnitte ist die Sanierung der Landesstraße L 2 am nördlichsten Zipfel des Landkreises aufgeteilt.
„Wird ein Autobahn-Zubringer“