Mit Lkw bei Überfahrt über Kreuzung zusammengestoßen

Unfall bei Groß Ellingen: 52-Jährige muss in Klinik

+
Das Auto der verletzten Fahrerin musste abgeschleppt werden. Laut Polizei missachtete die Frau die Vorfahrt des Lasters. 

tje Groß Ellingen. Verletzt ins Stendaler Johanniter-Krankenhaus musste eine 52-Jährige am Mittwoch: Die Fahrerin eines Pkw Chrysler missachtete nach Angaben der Polizei die Vorfahrt eines Lkw.

So kam es an der Kreuzung der Landesstraße 16 zwischen Arneburg und Groß Ellingen zur Kollision. 

Wie das Revier Stendal zur Unfallursache mitteilt, wollte die 52-Jährige die Kreuzung von Arneburg kommend in Richtung Groß Ellingen überqueren. „Dabei beachtete sie einen vorfahrtsberechtigten Iveco-Lkw nicht“, teilt ein Sprecher mit. Am Steuer des Lasters saß ein 46-Jähriger. Der Lkw hatte sich der Unfallstelle aus Richtung Zellstoffwerk genähert.

An beiden Fahrzeugen entstand durch den Unfall nach Angaben der Polizei Sachschaden. „Der Chrysler musste abgeschleppt werden“, gibt das Revier Stendal bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare