Auto geht in Flammen auf

Rauchwolke an der K1036 zwischen Billberge und Arneburg

Auto geht in Flammen auf

ds Arneburg. Der Wagen war nicht mehr zu retten. Ein 28-jähriger Autofahrer war gestern Nachmittag auf der K1036 in Richtung Arneburg unterwegs, als sein VW plötzlich in Rauch aufging.
Auto geht in Flammen auf
Folgen von „Xavier“:  Totholz bedroht Spielplatz in Werben
Folgen von „Xavier“:  Totholz bedroht Spielplatz in Werben
Folgen von „Xavier“:  Totholz bedroht Spielplatz in Werben
Hohe Ehre für André Stallbaum
Hohe Ehre für André Stallbaum
Hohe Ehre für André Stallbaum
Preußen-Backstein lockt Anonyme
Preußen-Backstein lockt Anonyme
Der Gutshaus-Park ist reif fürs Siegel
Der Gutshaus-Park ist reif fürs Siegel

Fotos und Videos aus der Altmark

Stendal

"Reflect"-Wettbewerb: Doppelsieg für eine Komödie

"Reflect"-Wettbewerb: Doppelsieg für eine Komödie
Kalbe

Mit Worten, Spaten und Radladern gegen den „Silbersee“

Mit Worten, Spaten und Radladern gegen den „Silbersee“
Bismark

300 Schüler in Bewegung: Kinder laufen gegen Hunger

300 Schüler in Bewegung: Kinder laufen gegen Hunger

AZ-TV

Video

Martin Luther und sein lustiger Brief nach Uelzen

Martin Luther und sein lustiger Brief nach Uelzen
Sturm lässt Strommast Funken schlagen
kr/ban/tje Arneburg-Goldbeck. Mit zerstörerischer Kraft hat die Naturgewalt des Sturmtiefs „Xavier“ auch auf dem Gebiet der Verbandsgemeinde teils gewütet – und teils massive Schäden angerichtet.
Sturm lässt Strommast Funken schlagen
Gesunde Kälber
tje Iden. Auch wenn die Drillings-Kälbchen Flecki, Blacky und Berta, die im April im niedersächsischen Groß Sachau für großes Aufsehen gesorgt haben, inzwischen aus dem Gröbsten heraus sind, passt das Thema des nächsten Milchviehhalter-Tages in der Idener Landesanstalt für Landwirtschat und Gartenbau (LLG) bestens zu dem tierischen Trio.
Gesunde Kälber
Stadtrat legt Termin für Abwahl fest
tje Werben. Nächster Schritt in der Abwahl von Bürgermeister Wolfgang Tacke (parteilos): Alle Wähler der Hansestadt Werben und ihrer Ortsteile Behrendorf, Giesenslage und Berge werden entweder am 12. oder 19. November an die Urnen gerufen.
Stadtrat legt Termin für Abwahl fest

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook

Aktuelle Nachrichten aus der Altmark auf Facebook
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“
Das Abo-Angebot zum Herbst mit attraktiver Prämie
Das Abo-Angebot zum Herbst mit attraktiver Prämie
„Musikmachen ist wie backen“
Arneburg. Mit Profis des Musikalischen Kompetenzzentrums aus der Landeshauptstadt sind die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Arneburg bestens melodisch in die Herbstferien gestartet.
„Musikmachen ist wie backen“
„Habe ihn definitiv informiert“
Werben/Arneburg-Goldbeck. Diesen Vorwurf lässt René Schernikau (parteilos) nicht auf sich sitzen. Der oberste Bürgermeister Arneburg-Goldbecks lässt den Vorwurf des seit Dienstagabend von einer Abwahl durch die Wähler der weltkleinsten Hansestadt bedrohten Amtsinhabers Wolfgang Tacke (parteilos) nicht unkommentiert.
„Habe ihn definitiv informiert“
„Die Abwahl lähmt und spaltet“
Werben. Neues Kapitel in der Abwahl von Bürgermeister Wolfgang Tacke: Seit Freitag sind mit Volkmar Haase (bis 2013 im Amt) und Jochen Hufschmidt (2016 Rücktritt) zwei Ex-Stadtoberhäupter „in allen Ortsteilen Werbens“ auf Unterschriftensammeltour, um den Stadtrat aufzufordern, „keinen Antrag auf Abwahl“ zu stellen.
„Die Abwahl lähmt und spaltet“

„Lassen Sie sich nicht verunsichern“

Werben. Bürgermeister Wolfgang Tacke hat sich einen Anwalt genommen.
„Lassen Sie sich nicht verunsichern“

Arneburg ist und bleibt eine sportliche Elbestadt

kr Arneburg. Beim Arneburger Elbelauf, dem ältesten Volkslauf und -wandern Sachsen-Anhalts, gingen am Sonntagvormittag wieder unzählige sportbegeisterte Männer, Frauen, Kinder und Jugendliche an den Start. Die 41. Auflage zog Menschen aus Nah und …
Arneburg ist und bleibt eine sportliche Elbestadt

„Wir haben Angst, dass diese Buchreihe stirbt“

Arneburg-Goldbeck. „Kein Ort darf vergessen werden“, ist für Koordinator Dr.  Wolfgang Haacker Grund genug, dass der Kulturförderverein „Östliche Altmark“ jetzt eine Spendentour startet.
„Wir haben Angst, dass diese Buchreihe stirbt“

Bergmann tritt aus SPD aus

ct Hohenberg-Krusemark /Stendal. Er war Sozialdemokrat mit Leib und Seele. Der SPD gehört Ralf Bergmann nun aber nicht mehr an. „Er ist vor kurzem aus der Partei ausgetreten“, bestätigt Kreisvorsitzender Oliver Fleßner auf Nachfrage der AZ.
Bergmann tritt aus SPD aus

„Weil ich die Schnauze nicht halten kann“

Hohenberg-Krusemark. „Manchmal sag ich was, weil ich die Schnauze nicht halten kann. “ Ralf Bergmann ist sich treu geblieben. Mit seiner direkten Art eckte das SPD-Urgestein aus Hohenberg-Krusemark auch im Landtag so manches Mal an.
„Weil ich die Schnauze nicht halten kann“

„Zukünftig alle daran beteiligen“

Arneburg-Goldbeck. Für die Zukunft der Freizeitangebote für Kinder- und Jugendliche hat Arneburg-Goldbecks Verbandsgemeinde-Chef ein klares Ziel.
„Zukünftig alle daran beteiligen“

Aus den anderen Ressorts

Europa League im Live-Ticker: Hoffenheim klar überlegen

Europa League im Live-Ticker: Hoffenheim klar überlegen

FDP-Politikerin und Liebhaber vom Ehemann getötet?

FDP-Politikerin und Liebhaber vom Ehemann getötet?

Kölns Misere setzt sich auch bei Borissow fort

Kölns Misere setzt sich auch bei Borissow fort

Nächste Pleite in Europa: Hertha braucht jetzt ein Wunder 

Nächste Pleite in Europa: Hertha braucht jetzt ein Wunder