Wanderung am 8. Februar

Dem Wolf in Ziemendorf auf der Spur

+
Der Wolf ist Thema während einer Exkursion am 8. Februar entlang des Grünen Bandes.

Ziemendorf – Das Grüne Band nahe Ziemendorf gilt als Territorium von Wölfen. Der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) will dort im Rahmen einer Exkursion Wissenwertes vermitteln. Treffpunkt ist am Sonnabend, 8.

Februar, um 13 Uhr das Pferde- und Freizeitzentrum Ziemendorf. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften zur Wirler Spitze (etwa vier Kilometer). Die eigentliche Exkursion beginnt an dieser Stelle. Antje Weber vom Wolfskompetenzztrund Iden und BUND-Mitarbeiter erzählen einiges zum Wolf sowie dem Grünen Band. Ferngläser und Fotoapparate sollten mitgebracht werden. Die Strecke beträgt zwischen fünf und zehn Kilometer, etwa 2,5 Stunden wird die Wanderung dauern. Wer dabei sein möchte, muss sich aber vorher beim Bund für Umwelt- und Naturschutz anmelden. Dies ist im Salzwedeler Büro unter Tel. (03 901) 39 39 758 möglich. cz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare