1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Arendsee

Verstorbene 87-Jährige in Zießau: Sohn (64) nach mutmaßlichem Tötungsdelikt in U-Haft

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mike Höpfner

Kommentare

pm/mih Zießau. Nach dem Tod einer 87-jähigen Frau am heutigen Vormittag in Arendsee, Ortsteil Zießau, ist gegen den 64-jährigen Sohn der Verstorbenen Haftbefehl erlassen worden.

Die Meldung über den Tod der 87-Jährigen ging gegen 8.15 Uhr bei der Polizei ein.

Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass es sich vermutlich um ein Tötungsdelikt handelt. Beschuldigter ist der 64-jährige Sohn der Verstorbenen. Am heutigen Nachmittag erfolgte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stendal die Vorführung vor einen Haftrichter.

Nach Verkündung des Haftbefehls wurde der Beschuldigte in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

Auch interessant

Kommentare