1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Arendsee

Unbekannte Chemikalie in Arendsee gefunden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Voigt

Arendsee. In einer Gartenanlage in Arendsee ist am Sonntag ein Behälter mit einer unbekannten Chemikalie gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Kleingärtner den Behälter entdeckt.

Die Feuerwehr stellte ihn sicher. Die Wehr war mit 28 Kameraden aus Salzwedel, Arendsee, Kalbe (ABC-Trupp) gegen 12:45 Uhr alarmiert worden. Die Brandschützer waren knapp zwei Stunden im Einsatz.

Nun soll untersucht werden, um welche Chemikalie es sich genau handelt. Nach ersten Informationen könnte es sich um hochgiftiges Zyankali handeln.

Davon war im Februar 2010 ein ganzes Kilo in Arendsee unter ungeklärten Umständen aus einer Wohnung gestohlen worden (AZ berichtete).

Das Zyankali war für Restaurationsarbeiten bestimmt und befand sich legal beim damaligen Besitzer.

Auch interessant

Kommentare