Kleidungsstücke gefunden

Suche nach vermisstem Kind in Arendsee erfolgreich

Arendsee – Am Ufer des Arendsees, unterhalb der Kaskade auf einer Wiese, wurden heute gegen 16.30 Uhr Kleidungsstücke eines Kindes entdeckt, aber kein dazugehöriges Kind.

Besorgte Badegäste informierten die Polizei. Diese startete eine Suchaktion, an der die DLRG auch mit einem Rettungsboot beteiligt war. Außerdem wurden Taucher und ein Hubschrauber angefordert. Gegen 19.15 Uhr meldeten sich dann drei Kinder bei den Einsatzkräften. Davon gab ein Junge an, dass ihm die Kleidungsstücke gehören. Dies bestätigte sich später. Die Suchaktion wurde daraufhin beendet. Taucher und Hubschrauber brauchten nicht mehr einzugreifen. gü/tih

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare