Kinder entdecken spielerisch den Herbst in Fleetmark / Leckereien auf dem Grill dank Kastaniengeld / Kreativität mit Kürbissen

Kronen aus Blättern und ein Domizil mit Eierpappen

+
Die Kinder sind stolz auf ihren großen Kürbis. Sie hatten beim Aushöhlen und beim Gestalten mitgeholfen.

cz Fleetmark. Mit einem herbstlichen Büffet startete in der Fleetmarker Kindertagesstätte ein erlebnisreicher Tag. Die Eltern hatten zunächst dafür gesorgt, dass die Mädchen und Jungen gestärkt für die dann folgenden Abenteuer sind.

Die kleinen Herbstkönige bauten sich auch das passende Domizil. Aus Eierpappen entstand eine Burg.

Im Anschluss an den leckeren Schmaus lockten verschiedene Aktivitäten. Die jungen Naturfreunde setzten sich dabei aktiv mit der Jahreszeit auseinander, konnten einiges lernen und vorhandenes Wissen vertiefen. Gemeinsam wurden zum Beispiel Blätterkronen gebastelt. Passend dazu entstand ein Domizil aus Eierpappen für die kleinen Herbstkönige. Natürlich durfte das Aushöhlen eines Kürbisses nicht fehlen. Obst und Gemüse galt es mit verbundenen Augen zu verkosten.

Bunter Bastelspaß: Naturstoffe wurden genutzt, um daraus kreative Dinge zu werkeln.

Am Geschmack wurde erkannt, um welche Früchte es sich handelt. Kartoffellauf, Puste und Tastspiele rundeten den Tag ab. Zu den Würstchen auf dem Grill trugen die Mädchen und Jungen selbst bei. Geld aus einer Kastaniensammelaktion wurde verwendet. Die Kinder bereiten zudem Quarkspeisen zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare