Arendsee muss Photovoltaik-Konzept erstellen

Hauseigene Frist bis Jahresende

Arendsee muss Photovoltaik-Konzept erstellen

Ordnung bringen ins zunehmende Wild-West-Chaos der Solarpark-Projekte: Das ist das Ziel des Photovoltaik-Konzepts für die ganze Arendseer Einheitsgemeinde – und zugleich auch Forderung der Behörden.
Arendsee muss Photovoltaik-Konzept erstellen
Ortschaftsrat für Arendsee, Genzien und Gestien? Die AZ fasst die Standpunkte zusammen
Ortschaftsrat für Arendsee, Genzien und Gestien? Die AZ fasst die Standpunkte zusammen
Ortschaftsrat für Arendsee, Genzien und Gestien? Die AZ fasst die Standpunkte zusammen
Höwisch stellt eigene Feuerwehr in Frage – Stadt hält dagegen
Höwisch stellt eigene Feuerwehr in Frage – Stadt hält dagegen
Höwisch stellt eigene Feuerwehr in Frage – Stadt hält dagegen
Mit der Sonne um die Wette gestrahlt
Mit der Sonne um die Wette gestrahlt
Am Ziel wartete eine kalte Dusche
Am Ziel wartete eine kalte Dusche
Beetzendorf-Diesdorf

„Tangeln ist auf dem richtigen Weg“

„Tangeln ist auf dem richtigen Weg“
Kalbe

Umleitungsfrust in Kalbe: „Die Situation ist unerträglich“

Umleitungsfrust in Kalbe: „Die Situation ist unerträglich“
Gardelegen

In Gardelegener Nicolaikirche wurden Grabmale aus dem 17. Jahrhundert neu aufgestellt

In Gardelegener Nicolaikirche wurden Grabmale aus dem 17. Jahrhundert neu aufgestellt

Arendsee: Feuerwehr löscht Kellerbrand

Die Feuerwehr Arendsee musste gestern gegen 14 Uhr zu einem Kellerbrand in einem leerstehenden Wohnblock an der Schulstraße ausrücken.
Arendsee: Feuerwehr löscht Kellerbrand

700-jähriges Bestehen von Kraatz gefeiert

Es ist schon erstaunlich, was ein gerade einmal 26 Einwohner zählender Ort wie Kraatz bewegen kann, wenn er ein Ortsjubiläum feiern möchte. Da waren zuerst zahlreiche Gespräche, Absprachen und Arbeitseinsätze um die Kirche zur Vorbereitung des Festes. Wie viel Kuchen müssen wir backen? Kommen genug Leute, und wie wird das Wetter? Diese Fragen beschäftigten die Organisatoren um Ortsbürgermeister Jörg Benecke, Gerald Pilz, Gerhard Weiß und die anderen fleißigen Helfer. 
700-jähriges Bestehen von Kraatz gefeiert

Kreis Stendal: Nur 34 von 130 ukrainischen Kindern werden unterrichtet

Kreis Stendal: Nur 34 von 130 ukrainischen Kindern werden unterrichtet

Standals künftiger Oberbürgermeister: Stadt soll digitaler werden

Standals künftiger Oberbürgermeister: Stadt soll digitaler werden

Die eigenen Stärken betonen

Die eigenen Stärken betonen

Angst als ständiger Begleiter

Angst als ständiger Begleiter

Soldaten sammeln für Kriegsflüchtlinge

Soldaten sammeln für Kriegsflüchtlinge

Roxfördes Winterkirche wird saniert

Roxfördes Winterkirche wird saniert
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Immer mehr Wölfe in der Altmark: die AZ-Themenseite
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube

Initiative „Aktiv für Arendsee“ zeichnet Falko Neumann aus

Falko Neumann von der Initiative „Aktiv für Arendsee“ (AfA) ist von den Sprechern Matthias Goyer und Ronald „Pit“ Krüger für überdurchschnittlichen Einsatz bei den Aktivitäten der Truppe als „Held der Arbeit“ ausgezeichnet worden. Es gab Urkunde und …
Initiative „Aktiv für Arendsee“ zeichnet Falko Neumann aus

„Arendsee verpulvert unser Geld“

Es vergeht kaum eine Sitzung des Ortschaftsrates in Mechau, auf der nicht die Straße zwischen Mechau und Binde eine Rolle spielt. Es scheint, dass in der Verwaltung der Wunsch der Mechauer zwar gehört werde, aber Signale in Richtung des Ortsteiles …
„Arendsee verpulvert unser Geld“

Befragung zu Arendseer Ortschaftsrat soll starten

Mit etwas Verzögerung soll sie nun losgehen – die Befragung der Einwohner von Arendsee, Gestien und Genzien, ob sie ab 2024 von einem eigenen Ortschaftsrat vertreten werden wollen. Ursprünglich war bereits der zurückliegende Montag als Start der …
Befragung zu Arendseer Ortschaftsrat soll starten

Erna Gerling sieht ihre Liebsten nach langer Coronazeit wieder

94 Jahre trennen Annabell, die jüngste Enkelin, und ihre Uroma Erna Gerling. 71 Jahre lebte die geborene Ostpreußin in Harpe, bevor sie jetzt in ein Pflegeheim nach Gartow zog. Zu ihrem 100. Geburtstag veranstaltete die Familie ein Hoffest.
Erna Gerling sieht ihre Liebsten nach langer Coronazeit wieder
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg
89.0 RTL Clubtour im Flash Club Osterburg

Arendsee - 25.06.22

  • Samstag
    25.06.22
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    30°
    17°

Alt-Pädagogen-Treff im „Segler-Heim“

Als Reiner Klewe die Anwesenden im „Segler-Heim“ am Montagmittag durchzählte, kam er auf 21 Personen. Vier fehlten oder kamen erst später – das hätte es wohl früher zu aktiven Zeiten als Lehrer, Erzieher oder technische Kraft nicht gegeben. Doch …
Alt-Pädagogen-Treff im „Segler-Heim“

Wichtige Station auf der Poststrecke

In diesem Jahr feiern mehrere Ortsteile von Arendsee ihre erste urkundliche Erwähnung. Zu ihnen gehört auch Leppin, das durch den Verkauf des Ortes durch Bruning von Leppin am 21. März 1322 an das Kloster Arendsee erstmals urkundliche Erwähnung fand.
Wichtige Station auf der Poststrecke

Bauamt und Stadträte sind Gemeindestraßen abgefahren

Jasmin Scheffler vom Arendseer Bauamt sowie die beiden Stadträte Bernd Jagodzinski (Linke) und Jens Reichardt (Arendsee-Land / Freie Liste) haben sich durch ein Befahren einen Überblick über den Zustand der Gemeindestraßen gemacht – also über die …
Bauamt und Stadträte sind Gemeindestraßen abgefahren

„Vogalonga“: Drachenbootsportler kämpfen sich 30 Kilometer durch Venedig

Ende April hatte Marcel Klein, Vorsitzender des Arendseer Drachenbootvereins (ADV), von der „Vogalonga“ in Venedig als unvergessliches Erlebnis geschwärmt – nun ist er dort gewesen. 1800 Teilnehmer, 30 Kilometer Strecke und Blasen an den Händen, …
„Vogalonga“: Drachenbootsportler kämpfen sich 30 Kilometer durch Venedig

In Vissum wurde über Tage der Umleitungsverkehr gezählt

Gut eine Woche lang ist in Vissum der Straßenverkehr gezählt worden. Der Zeitraum zwischen dem 26. April und 4. Mai war nicht zufällig gewählt, denn genau darin fiel der Beginn der Umleitung aufgrund der B-190-Sperrung zwischen Pretzier und …
In Vissum wurde über Tage der Umleitungsverkehr gezählt

Klosterverein Arendsee mit neuem Vorstand und Zielen für 2022

Der Arendseer Klosterverein bleibt handlungsfähig. Mit der jüngsten Jahresversammlung im Gemeindezentrum am Dessauer Worth wurde ein neuer Vorstand gewählt.
Klosterverein Arendsee mit neuem Vorstand und Zielen für 2022

Erstes Straßenfest im Arendseer Osten

Partystimmung herrschte am Sonnabend auf der Arendseer Südpromenade: Es gab das erste Straßenfest.
Erstes Straßenfest im Arendseer Osten

Otto Benecke spricht über seinen Rücktritt als Leppins Ortsbürgermeister

Bei ihrem ersten Treffen als neugewählter Ortschaftsrat Leppin im Juli 2019 standen Frank Krüger, Doreen Schley, Dirk Giemulla und Jan Taschschingkong noch an der Seite ihres frisch ernannten Ortsbürgermeisters Otto Benecke. Doch von gegenseitigem …
Otto Benecke spricht über seinen Rücktritt als Leppins Ortsbürgermeister

Strandbad Arendsee: 750 Unterschriften gegen den Seetribünen-Umbau

In den Augen der „Bürgerinitiative zur Erhaltung des Strandbades mit seinen jetzigen Einrichtungen“ ist die Umgestaltung der touristischen Anlagen, insbesondere der Seetribüne, noch keine abgemachte Sache.
Strandbad Arendsee: 750 Unterschriften gegen den Seetribünen-Umbau

Arendsee: Erster Tag des Tankrabatts

Seit Mittwoch gilt der Spritrabatt. Auch an den beiden Tankstellen in Arendsee gingen die Preise herunter. Vor allem beim Benzin fielen sie zunächst in die Nähe der 2-Euro-Marke. Im weiteren Verlauf des Tages wirkte sich die bundesweite …
Arendsee: Erster Tag des Tankrabatts

Krieg, Preise, Ernte und andere Pflanzen: Die beiden Liestmann-Landwirte schauen aufs Jahr

Es sei ein ganz schwieriges Jahr, fasst Landwirt Jörg Liestmann aus Dessau das laufende Jahr zusammen. Zu meckern gibt es in der Branche eigentlich immer etwas, aber die Auswirkungen des Kriegs in Osteuropa sind dann auch für die Altmärker etwas …
Krieg, Preise, Ernte und andere Pflanzen: Die beiden Liestmann-Landwirte schauen aufs Jahr

Gabriel: Waage in Binde soll gesichert werden

Die Gefahrenstelle Waage an der Straße nach Schernikau in Binde, direkt vor der Einfahrt zu Kindergarten und Dorfgemeinschaftshaus, soll mit Stahlplatten gesichert werden.
Gabriel: Waage in Binde soll gesichert werden

Aus den anderen Städten

Bismark

Bismark: Uelzena plant Ausbau „am offenen Herzen“

Bismark: Uelzena plant Ausbau „am offenen Herzen“
Salzwedel

Ausbildungsmesse dieses Jahr anders

Ausbildungsmesse dieses Jahr anders
Stendal

Jarchauer dürfen Dorfgemeinschaftshaus weiter sanieren

Jarchauer dürfen Dorfgemeinschaftshaus weiter sanieren
Gardelegen

Weteritzer Schlosspark soll dem Klimawandel angepasst werden

Weteritzer Schlosspark soll dem Klimawandel angepasst werden