+++AZ-Blitz+++

Fünf Bieter wollen das Waldheim-Areal am Arendsee

+
Das marode Waldheim-Areal aus der Luft betrachtet. 

ds Arendsee. Heute Vormittag um 11 Uhr endete die Angebotsfrist für das Waldheim-Areal in Arendsee. Wie Bürgermeister Norman Klebe der AZ mitteilte, gingen für das Seegrundstück insgesamt fünf Angebote ein.

Zur Höhe der Angebote durfte Klebe noch keine Angaben machen. Der Stadtrat der Einheitsgemeinde Arendsee entscheidet in seiner Sitzung am 16. Januar über den Zuschlag.

In der Ausschreibung hatte die Verwaltung die Bieter dazu verpflichtet, ihren Geboten ein Nutzungskonzept beizufügen. Außerdem werden die möglichen Käufer dazu verpflichtet, die Gebäude auf dem Grundstück abzureißen. Alles in einem Zeitraum von drei Jahren.

Mehr lesen Sie in der morgigen Ausgabe der Altmark-Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare