Musik, Show und Spaß am Wochenende auf der Arendseer Festwiese „Bleiche“

Feuerwerk zum Lichterfest

Genau um 23.15 Uhr gingen am Sonnabend die Blicke aller Besucher des Lichterfestes auf den Arendsee, denn über dem Gewässer gab es ein fantastisches Höhenfeuerwerk zu sehen. Die Feierlichkeiten des ersten Tages auf der „Bleiche“ hatten damit ein knallvolles Finale. Fotos (5): Bock

Arendsee. Es wurde heiß am Arendsee – in zweifacher Hinsicht. Denn zum einem gab es die achte Auflage des Lichterfestes auf der Festwiese „Bleiche“ und zum anderen wurde der Auftritt von DSDS-Sternchen Anna-Carina Woitschack sehnsüchtig erwartet.

Thomas Schlicke und das Organisationsteam hatten eine Show mit Musik, Tanz, Feuerkunst und Feuerwerk auf die Beine gestellt.

Dudelsackspieler Dimitar Jabs aus Tylsen eröffnete den Abend. Danach gab es flotte Tanzeinlagen von der Tanzgruppe Schier / Rösel. Zwischen den Pausen, die die Künstler des Abend brauchten, sorgte die Musikgruppe Dance Feever aus Haldensleben für musikalische Abwechslung bei Jung und Alt.

Anna-Carina Woitschack sang ab 21 Uhr auf der Bühne nicht nur Cover-Hits, sondern auch ihren neuesten Hit „Turn up the Music“ – als Deutschlandpremiere beim Lichterfest.

Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen der Kinder. Es gab einen Trödelmarkt, Hüpfburgen, Karussells, Glücksräder und eine Schießbude sowie jede Menge leckere Speisen.

Von Maik Bock

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare