Arendsee: Täter ließen drei Welpen zurück

Bulldogge entwendet

gü Arendsee. Bislang Unbekannte entwendeten in der Nacht zu Dienstag eine zweijährige französische Bulldogge aus einem Stall an der Osterburger Straße 28 in Arendsee. Die Hündin hört auf dem Namen „Lilli“.

Sie hat drei acht Tage alte Welpen, die die Täter zurückließen. Die entwendete Bulldogge ist braun, hat weiße Flecken auf dem Rücken und eine weiße Brust. Die Polizei sucht Zeugen. Wo ist die Hündin? Hinweise: Tel. (03 901) 84 80.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare