Schneller Einsatz: Fehlalarm an der Ackerstraße

Brandmelder ruft Feuerwehr

klü Arendsee. Schreck in den Abendstunden am ersten Weihnachtsfeiertag. Um 18.26 Uhr schallt die Sirene über die Seestadt und ruft die Freiwillige Feuerwehr Arendsee zum Einsatz. An der Ackerstraße hatte ein Brandmelder Alarm geschlagen. Allerdings war die Wohnungstür verschlossen.

An der Ackerstraße in Arendsee hatte am ersten Weihnachtsfeiertag ein Brandmelder ausgelöst.

Doch dann die Erleichterung: Alles war in bester Ordnung. Die Tür konnte durch einen Angehörigen des Anwohners geöffnet werden. Die 14 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen zum Einsatzort gefahren waren, und die zur Hilfe gerufenen Johanniter konnten sich schnell wieder auf den Weg machen.

Rubriklistenbild: © Retzlaff

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare