1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Arendsee

B 190 bei Binde: LKW-Fahrer erleidet Schwächeanfall

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

BINDE - Ein LKW-Fahrer war am Samstagmittag auf der B 190 in Richtung Salzwedel unterwegs, als er in Höhe der Ortschaft Binde einen Schwächeanfall erlitt. Der Sattelzug geriet von der Fahrbahn ab und kam an einer Hauswand zu Stehen.

Der 51-Jährige verlor vor der Linkskurve in Höhe der Feuerwehrwache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr geradeaus über den Bankettstreifen und beschädigte mit dem Außenspiegel ein Verkehrsschild.

Anschließend steuerte der LKW durch eine Hecke und kam direkt neben einem unbewohnten Mehrfamilienhaus hinter der Feuerwehr zum Stehen.

Hierbei entstand Sachschaden am Sattelzug. Der LKW-Fahrer wurde ins Altmarkklinikum Salzwedel gebracht.

Auch interessant

Kommentare