1. az-online.de
  2. Altmark
  3. Arendsee

Material liegt am Kastanienweg in Arendsee bereit

Erstellt:

Von: Jens Heymann

Kommentare

Die Rohre liegen schon bereit: Der Kastanienweg in Arendsee soll von der Südpromenade bis zur Einmündung Osterburger Straße erneuert werden.
Die Rohre liegen schon bereit: Der Kastanienweg in Arendsee soll von der Südpromenade bis zur Einmündung Osterburger Straße erneuert werden. © Freier Mitarbeiter

Drei Straßen stehen in Arendsee auf der Sanierungsliste – Kastanienweg, Dessauer Worth und Osterburger Straße. Dort standen sie auch schon im vergangenen Jahr, doch 2022 war offensichtlich zu schnell vorbei. Planungs- und Genehmigungsgerangel verhinderten eine schnelle Sanierung, falls sie je realistisch war.

Arendsee – Aber das neue Jahr bietet viel Zeit für Bauprojekte. Nach dem Frost vor Weihnachten sind die Temperaturen mittlerweile im arbeitsfähigen Bereich.

Arendsees Bürgermeister Norman Klebe gab während einer Presserunde vor Weihnachten eine Übersicht über den Stand. Der Kastanienweg steht demnach an erster Stelle, konkret der noch fehlende Abschnitt zwischen Südpromenade und Osterburger Straße. Das Baumaterial wie beispielsweise Trinkwasserleitungen lagert dort bereits. Die Wasserver- und Entsorgung der Anlieger soll ebenso eine Rolle spielen wie die Fahrbahn (Asphalt) an sich sowie die Nebenanlagen wie Gehwege und Beleuchtung.

Das Anschlussprojekt heißt Dessauer Worth. Die Holperpiste zwischen Bahnhofstraße (Feuerwehr) und Feldstraße (Gemeindezentrum) bedarf wie der Kastanienweg Modernisierungen bei Fahrbahn, Mischwasserkanal, Hausanschlüssen und zusätzlich Parkmöglichkeiten. Je nachdem, wie viel das kostet, könnte die Straße auch noch ein Stück weiter bis zur Schulstraße angegriffen werden, ließ Stadtchef Klebe seinerzeit durchblicken.

Das dritte Projekt, die Osterburger Straße, könnte eines für 2024 sein, so der Bürgermeister. Dort geht es um den Abschnitt von der Bahnhofstraße (Apotheke) bis zum Kastanienweg. Im nächsten Jahr könnte es auch langsam ernst werden mit den Projekten Ortsdurchfahrt Binde und Velgauer Straße in Fleetmark, hieß es.

Auch interessant

Kommentare