Arendsee: Streit auf Geburtstagsfeier eskaliert

Axtangriff nach Streit um Freundin

+
(Symbolbild)

gü Arendsee. Die Polizei ermittelt in Arendsee gegen zwei Männer, die sich massiv in die Haare gerieten. Es war Sonntag gegen 2 Uhr, als es auf einer Geburtstagsfeier an der Osterburger Straße zu einer Auseinandersetzung kam.

Es ist laut Polizei zu Beleidigungen weiblicher Gäste gekommen, worauf sich der Freund (31) einer beleidigten Frau starkmachte und einen Schlag ins Gesicht kassierte. Der 31-Jährige war betrunken (2,4 Promille), wollte das aber nicht auf sich sitzen lassen und griff nach einer Axt. Mit dieser, so die Polizei, wollte er auf den gleichaltrigen Kontrahenten (1,68 Promille) los. Das verhinderten weitere Gäste. Mit der Axt wurde niemand verletzt. Beide Beteiligten müssen sich nun verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare