Minigolfer ganz vorn mit dabei / Kegelclub schlug Thomas Thiele vor

Arendsees Sportler geehrt

Bürgermeister Norman Klebe (2.v.l, hintere Reihe) und die Geehrten auf dem Sportlerball im „Deutschen Haus“: Jörg Jacobs, Josef Bentria, Elia Gohr, Pascal Fischbeck, Patricia Fischbeck und Thomas Thiele. Foto: Schwarz

Arendsee. Der Kulturausschuss des Arendseer stadtrates hatte aus den Vorschlägen für die Sportlerehrung die erfolgreichsten und verdienstvollsten Kandidaten gekürt – am Sonnabend wurden sie im „Deutschen Haus“ geehrt.

Für ihre Verdienste um den Sport in der Seestadt wurden vor allem die überaus erfolgreichen Minigolfer des TSV Arendsee geehrt. Neben Pascal Fischbeck, der als Deutscher Meister bei der Jugend, Landesmeister der Schüler und Mitglied des nationalen Kaders zur Ehrung vorgeschlagen wurde, wurde auch die Landesmeister Jörg Jacobs (Senioren) und Josef Bentria (Junioren) geehrt. Für ihren Vizemeistertitel bei der Deutschen Minigolf-Jugendmeisterschaft wurde die Schülermannschaft des TSV Arendsee bestehend aus Patricia und Pascal Fischbeck sowie Elia Gohr ausgezeichnet.

Für seine Verdienste um den Kegelsport in Arendsee sowie der Nachwuchsarbeit im KC Arendsee wurde Thomas Thiele bedacht. Die Ehrung aller Sportler nahm Bürgermeister Norman Klebe gemeinsam mit Lorenz Gädeke vor. In seiner kurzen Laudatio bedankte sich der Bürgermeister bei den ausgezeichneten Sportlern aber auch bei den vielen ehrenamtlichen Mitgliedern der Vereine, ohne deren uneigennütziges Engagement im Sport nicht so gute Leistungen möglich wären. Zuvor hatte er alle Gäste des Sportlerballs bereits auf das herzlichste begrüßt.

Nach dem großen Ansturm auf das Büfett zeigten dann die Sportler und Gäste, dass sie nicht nur in ihren Sportvereinen, sondern auch auf dem Parkett eine gute Figur machen.

Von Eckehard Schwarz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare