Wehr rückt zu kleineren Einsätzen an die Seehäuser Straße und nach Friedrichsmilde aus

Arendsee: Als der Sturm kam, heulten die Sirenen

+
Der erste Einsatz rief die Wehr an die Seehäuser Straße.

gü Arendsee – Von einer Sekunde auf die andere begann sich am Montag der Sturm über Arendsee zu entfalten, dann heulten die Sirenen.

Einsatzort: Seehäuser Straße. Zwischen Netto-Markt und der Türzargenfabrik war ein großer Ast auf die Straße gefallen.

Die Arendseer Wehr rückte an, nach zehn Minuten war alles beseitigt und wieder aufgeräumt. An gleicher Stelle wurde noch eine Ölspur beseitigt. Wenig später: Einsatz bei Friedrichsmilde / Vorwerk. Eine Birke lag auf der Straße.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare