Internetauftritt von Stadt sowie Tourismusbetrieb und – verein geht in Probe

Bald alle in einem Boot unter www.arendsee.de

Die offizielle Startseite, die unter www.arendsee.de erscheint. Bis Donnerstag müssen User noch www.luftkurort-arendsee.de wählen, um sie zu bekommen – dann kann direkt zwischen der Stadtverwaltung und dem Thema Tourismus gewählt werden.

Arendsee. Gestern sollte es offiziell soweit sein: Die Auftritte der Stadt Arendsee, der Luftkurort-Arendsee-GmbH und des Tourismusvereins Arendsee und Umgebung. Sie alle sollen in Zukunft unter einer Adresse zu erreichen sein.

„Damit haben wir insbesondere für Urlauber einen Service geschaffen, mit dem alle Informationen aus dem Rathaus und aus dem Tourismus kompakt zu haben sind“, so GmbH-Chef Michael Meyer. Die Hauptadresse war lange Zeit im Besitz des Tourismusvereins. Als die Stadt ihren Internetauftritt freigeschaltet hatte, bemühte sie sich um die Adresse beim Tourismusverein. Verhandlungen folgten, mit einem guten Ende. Dennoch: Gestern klemmte es noch bei der Stadt. Um die Startseite des neuen Auftrittes zu bekommen, müssen Nutzer noch bis voraussichtlich kommenden Donnerstag die Adresse: www.Luftkurort-Arendsee. de eingeben.

Von Harry Güssefeld

Alles zum neuen Internetauftritt von Arendsee lesen Sie am Dienstag in der Altmark-Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare