Arendsee – Archiv

Gabriel: Waage in Binde soll gesichert werden

Gabriel: Waage in Binde soll gesichert werden

Die Gefahrenstelle Waage an der Straße nach Schernikau in Binde, direkt vor der Einfahrt zu Kindergarten und Dorfgemeinschaftshaus, soll mit Stahlplatten gesichert werden.
Gabriel: Waage in Binde soll gesichert werden
700 Jahre Kraatz: Ein Streifzug durch die lange Geschichte des kleinen Dorfes

700 Jahre Kraatz: Ein Streifzug durch die lange Geschichte des kleinen Dorfes

Zu den kleinsten Orten, die in diesem Jahr in der Altmark ein Jubiläum feiern, gehört der Arendseer Ortsteil Kraatz mit seinen heute 26 Einwohnern. 1936 wurde er mit Kläden zusammengeschlossen. Am 17. und 18. Juni steht die 700-Jahr-Feier an. Hier …
700 Jahre Kraatz: Ein Streifzug durch die lange Geschichte des kleinen Dorfes

Sanne: Anwohner sauer über schnellen Verkehr auf eingeschränkter Straße

Kein Schild weist darauf hin, dass normaler Autoverkehr eigentlich nicht die Straße an der Sanner Biogasanlage benutzen darf. Doch der Verbotshinweis fehlt seit zwei Jahren, seit ein landwirtschaftliches Fahrzeug das Schild mutmaßlich umgefahren …
Sanne: Anwohner sauer über schnellen Verkehr auf eingeschränkter Straße

Bürgerinitiative will Arendseer Strandbad in alter Form erhalten

Die Bürgerinitiative (BI) zur Erhaltung des Strandbades und seiner Einrichtungen hat ihre Bemühungen nicht aufgegeben. Im Gegenteil: Am kommenden Donnerstag, 2. Juni, wollen Vertreter der BI im Arendseer „Segler-Heim“ die gesammelten Unterschriften …
Bürgerinitiative will Arendseer Strandbad in alter Form erhalten

Verwaltung in Arendsee muss bis 2023 Jahresabschlüsse schaffen

Der Rucksack der doppelten Buchführung lastet seit einiger Zeit schwer auf den Schultern der Einheitsgemeinde Arendsee. Denn seit der Umstellung muss die Kommune die Zahlen beinahe eines ganzen Jahrzehnts im Sinne der neuen Rechnungsart …
Verwaltung in Arendsee muss bis 2023 Jahresabschlüsse schaffen

Nachfrage bei Arendseer Corona-Testzentren zurückgegangen

Lange hat die Corona-Pandemie die Nachrichtenlage im Land dominiert, auch lokal waren die Menschen durch diverse strenge Maßnahmen im normalen Leben eingeschränkt. Doch mittlerweile ist es deutlich ruhiger geworden um das Virus. Sogar über …
Nachfrage bei Arendseer Corona-Testzentren zurückgegangen

Wenn der Jubilar die Geschenke verteilt

„Es war wie früher.“ Den Satz hörte man am Sonnabend oft im und vor dem „Kaffeegarten“. Es war, als sei die Zeit stehen geblieben. Und wenn Frauen und Männer um die 50 und 60, die einen Großteil der Besucher ausmachten, sich wieder so fühlen, als …
Wenn der Jubilar die Geschenke verteilt

Maschinenring Lüchow: Neue Geschäftsführerin, starker Umsatz / Arendseer entscheiden mit

Es mag im Kern ein wendländischer Verein sein, aber der Maschinenring Lüchow ist seit Jahren auch im Arendseer Gebiet aktiv. Und Arendseer bzw. in der Region Tätige wiederum prägen den Verein.
Maschinenring Lüchow: Neue Geschäftsführerin, starker Umsatz / Arendseer entscheiden mit

Genereller Gästebeitrag statt oder trotz Kurtaxe? Arendsee soll Idee prüfen

Seit Dienstag ist die Bettensteuer aufgrund eines Gerichtsurteils vielerorts in Deutschland im Gespräch. In Arendsee war sie es – ob nun Zufall oder nicht – bereits am Montag.
Genereller Gästebeitrag statt oder trotz Kurtaxe? Arendsee soll Idee prüfen

Die „Queen“ ein Fall für den Schrott? – Das wird noch stark zurückgewiesen

Die abendliche Party auf dem Dampfer „Queen Arendsee“ zu deren 30. Geburtstag Ende April muss zwischenzeitlich heiß hergegangen sein. So heiß, dass es offenbar Probleme mit der Stromversorgung gegeben hatte, wenn Musik und Herd gleichzeitig liefen.
Die „Queen“ ein Fall für den Schrott? – Das wird noch stark zurückgewiesen

Seehausen hat eine Wirtschaftsförderin – Arendsee nicht

Oftmals geht der neidische Blick in Richtung Westen, doch in dieser Sache nicht: Denn in Sachen Fördermittelbeschaffung scheint die Verbandsgemeinde Seehausen ihrem Nachbarn Arendsee doch um einiges voraus zu sein.
Seehausen hat eine Wirtschaftsförderin – Arendsee nicht

Die bundesweite Grundsteuerreform bereitet so manchem Arendseer Sorgen

Die Grundsteuer ist ein in der Einheitsgemeinde Arendsee zuletzt arg strapazierter Begriff. Nachdem eine Erhöhung erst einmal vom Tisch ist, kommt nun mit der bundesweiten Reform eine ganz neue Herausforderung auf Eigentümer zu. Im Sanne-Kerkuhner …
Die bundesweite Grundsteuerreform bereitet so manchem Arendseer Sorgen

Naturerbeverein Vissum plant stärkere Zusammenarbeit mit Arendseer Schulen

Auf ein recht erfolgreiches Jahr konnte Ulf Müller, der Vorsitzende des Naturerbevereins Vissum, auf der Jahreshauptversammlung am Sonnabend, 14. Mai, zurückblicken. Der über 70 Mitglieder starke Verein pflegte unter anderem den Obstbaumbestand auf …
Naturerbeverein Vissum plant stärkere Zusammenarbeit mit Arendseer Schulen

Arendseer Strandbad eröffnet

Das Arendseer Strandbad ist in die neue Saison gestartet. Ein Kinderfest am Freitagnachmittag lockte große und vor allem kleine Besucher an.
Arendseer Strandbad eröffnet

Intensive Diskussion mit dem Stadtchef im Sanne-Kerkuhner Ortschaftsrat

Gemessen an der recht langen Gesamtdauer der Sanne-Kerkuhner Ortschaftsratssitzung am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus ist der im Vorfeld erwartete Schlagabtausch zwischen Ortsbürgermeister Jens Reichardt und Einheitsgemeindebürgermeister …
Intensive Diskussion mit dem Stadtchef im Sanne-Kerkuhner Ortschaftsrat

Arendseer Stadtfest im Juli: Viel Musik, Party, Kultur und Spaß geplant

Es ist das vermutlich größte Stadtfest seit der 825-Jahr-Feier 2009: Gemeint ist das Arendseer Doppeljubiläum 1200 Jahre Seeeinbruch und 150 Jahre Kurbetrieb, das vom 15. bis 17. Juli gefeiert werden soll. Dazu kommen noch einige Veranstaltungen im …
Arendseer Stadtfest im Juli: Viel Musik, Party, Kultur und Spaß geplant

Neues Solarpark-Projekt bei Molitz angerissen

Die Solarpark-Werber kommen nicht nur von weit her in die Altmark; es gibt auch hiesige Projektentwickler wie den Gardelegener Enrico Wöhlbier, die die Ortschaftsräte aufsuchen, um ihre Vorhaben vorzustellen.
Neues Solarpark-Projekt bei Molitz angerissen

„Ein unermüdlicher Streiter“

Mit einem festlichen Gottesdienst wurde der Arendseer Pfarrer Martin Goebel am Sonntag aus seinem Amt in Arendsee verabschiedet. Goebel hatte die Pfarrstelle seit Dezember 2016 inne und wechselt jetzt in das 300 Kilometer entfernte Neuenkirchen …
„Ein unermüdlicher Streiter“

Blechkolonnen rollen wegen B-190-Umleitung durch Vissum

Kraft- und Radfahrer müssen sich seit dieser Woche gehörig umstellen. Noch bis zum 1. Juli soll die B 190 zwischen Ritzleben und Pretzier unter Vollsperrung saniert werden. Damit ist eine wichtige Ost-West-Verbindung in der Altmark für lange Zeit …
Blechkolonnen rollen wegen B-190-Umleitung durch Vissum

Abgeordneter Dr. Marcus Faber (FDP) über Krieg, Politik und Bundeswehr

Es war schon ein wenig kurios, dass der verteidigungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion am Dienstag auf dem Weg zum Arendseer Rathaus ausgerechnet hinter einem Bundeswehrkonvoi feststeckte. Soldaten sind aufgrund von Übungen momentan an …
Abgeordneter Dr. Marcus Faber (FDP) über Krieg, Politik und Bundeswehr

Seeparzellen Arendsee: Die anteilige Kostenübernahme könnte zum Zankapfel werden

Eigentlich soll das jahrelange Problem der fehlenden baurechtlichen Sicherheit bei den Arendseer Seeparzellen mit einem Bebauungsplan in vereinfachter Form gelöst werden. Doch offenbar entsteht für jedes gelöste Problem ein anderes. Insbesondere bei …
Seeparzellen Arendsee: Die anteilige Kostenübernahme könnte zum Zankapfel werden

Verwaltung und GmbH sollen Ziele der Stadtinfo beschreiben

Seit Mitte März tragen die Spitzen von Stadtverwaltung und Luftkurort-Arendsee-GmbH eine besondere Hausaufgabe mit sich herum. Denn der Stadtrat hat ihnen die Frist gesetzt, bis Ende Mai eine Aufgaben- und Zielbeschreibung der städtischen …
Verwaltung und GmbH sollen Ziele der Stadtinfo beschreiben

Der Arendseer Maibaum ist mit 15 Metern Länge gewaltig – und das Aufstellen ein Ereignis

Das Aufstellen des Maibaums vor dem Arendseer Rathaus hat sich zu einem regelrechten Volksfest entwickelt. So auch am Sonnabendnachmittag, als die Männer der ehrenamtlichen Gruppe „Aktiv für Arendsee“ (AfA) anpackten. Auch der Förderverein der …
Der Arendseer Maibaum ist mit 15 Metern Länge gewaltig – und das Aufstellen ein Ereignis